Schon Radio Ding-Star gehört? Wir auch nicht.
Startseite Kontakt
Das Neueste von Gestern... schon Heute!
Netzhaut-Folter auf der großen Leinwand.
Hirnflimmern durch die Flimmerkiste.
Selbstgedrehtes aus dem Quälwolf.
Zocken bis die Socken qualmen! (Unsere Spiele)
Ob Gaga-Sekten, Merchandising-Ramsch, Weltliteratur oder Kirk-Toupéts: Wir testen alles... und jeden!
Was Oben nicht mehr reinpaßte.
Rektales von und über uns. (Kontakt, Leserbriefe)
Seiten, die wir fast halb so gut wie uns selber finden.
Schwerpunkte:
Neueste Kommentare:
von Speedomon
Gestern 12:48
» “Her” – Das Review für Handyliebhaber
von BetaPan
am 17.04. 16:35
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von esSarah
am 16.04. 18:20
» “Dune – Der Wüstenplanet” – Das wüste Review
von 655321
am 14.04. 20:13
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Sparkiller
am 13.04. 22:01
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Sparkiller
am 13.04. 22:00
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Halkanier
am 13.04. 21:15
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von 655321
am 13.04. 19:37
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Sparkiller
am 13.04. 19:09
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Zerberus
am 13.04. 18:43
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von Zerberus
am 13.04. 18:42
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von skully
am 13.04. 16:08
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von DerWaldHerr
am 13.04. 10:11
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
von icebär
am 13.04. 03:13
» “Super Mario Bros.” – Das Review zur Definition von “Mut”
von Raketenwurm
am 13.04. 02:38
» Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)
» Artikel-Vorschläge
Feed Google+ Facebook Twitter

“Her” – Das Review für Handyliebhaber

her_klein

Unlängst gab es für das SF-lastige Drehbuch dieses Werkes einen Oscar. Das wiederum machte fast die gesamte Zukunftia-Redaktion extrem neugierig. Okay, unsere gute Oma Platuschke war das im Pförtnerhäuschen schon VORHER („Ach, mit WEEEEM waren sie denn im Kino?!?“), aber das soll ja nicht das Thema sein. – Erwarten uns hier also endlich mal brillante Dialoge und nachdenklich machende Nebenfiguren – mit und ohne schlimme Kindheit? Wird uns hier endlich erklärt, was künstliche Lebensformen wollen würden, wenn sie denn auf Shakespeare ständen? Oder ist doch alles nur eine große Blabla-Blubberblase?

von Klapowski | 15.04.14 | Film-Hammer

Mission Futura II – Das Adventure-Abenteuer (?) geht weiter! (GRATIS-Download)

mf2_istda_klein

„Da da da… Ich spiel Dich jetzt, Du spielst mich jetzt. Aha!“ – Entschuldigt diese kleine Verhunzung eines alten Trio-Klassikers, aber ich will mit der primären Zielgruppe dieser Ankündigung schon zu Beginn einmal warmwerden. Damit gemeint sind natürlich alte Knacker, welche sich mit dem selben wohligen Schauer an die Grafik-Adventures der 90er-Jahre zurückerinnern wie unsere Oppas an den zweiten Weltkrieg. („Jungchen, Kantenglättung hatten wir Damals(tm) höchstens an unseren Bidets!“) Also, holt den Röhrenmonitor aus’m Keller und lasst euch vom rosaroten Nostalgie-Nebel einlullen. Da wird selbst Beijing ganz neidisch!

“Super Mario Bros.” – Das Review zur Definition von “Mut”

mariomovie_klein

Springfidel und garantiert ohne Fragezeichen(block): Super Mario ist mit Abstand der coolste Pixelclown bis zum Erscheinen des ersten Mario-Barth-Spiels. Eben ein Jump & Run, um alle anderen zu knechten. Doch „Aufspringen & Rennen“, das war auch Anfang der 90er das Begehr des Publikums, welches den Mario-Kinofilm sehen durfte, Platzanweiser mit Peitsche sei Dank. Der Ruf dieses Fantasy-Machwerks ist heute ungefähr so mies wie der von Bowser unter Schildkrötenphobikern (nach Spinnen das NÄCHSTE große Angst-Ding). Doch ist der Streifen wirklich so mies wie fliegende Koopas im Flugzeugtriebwerk? – Wir verwandeln uns per Item in Review-Mario und klären‘s ab…

von Klapowski | 08.04.14 | Film-Hammer

Mission Futura 1.5 – Das Browserspiel zum Aufbrausen

artikel_futura_1-5

Und weiter rollt unsere gigantische PR-Maschine! Für das kommende Kult-Adventure “Mission Futura II – Der Zorn des Klon” präsentieren wir euch daher Heute ein ex-klu-sives Browserspiel, welches zeitlich knapp vor unserem Adventure spielt und auf EUER legendäres Reaktionsgeschick (*prust*) zählt! Steuert die “geborgte” TARDIS unserer Helden, verfolgt den fiesen Klonpowski und zerstört den ganzen Schrott welchen er euch in den Weg schmeisst. Aber hast Du überhaupt das Zeug aus dem WIR gemacht sind? Na, hoffentlich NICHT! *impfpaket auspack*

“The Wolf Of American Hustle” – 2 Taschenspieler-Reviews

wolf_Hustle-klein

Die 2 oscarnominierten bzw. –prämierten Trickbetrüger-Filmchen scheinen tiefenpsychologisch anzudeuten, was der weinende und starke-Äste-im-Wald-aussuchende Lehman-Brothers-Anleger schon seit 2008 wusste: Wer einem verspricht, das eigene Geld zu vermehren, weil man zufällig beim richtigen Adressenhändler gelistet war, ist von vornherein mit Argwohn zu betrachten. Wie? – Nein, Papa. Deine holländischen Gewinnspiel-Facharbeiter sind natürlich ausgenommen, is klar… Die haben ja selbst ausgedruckte Zertifikate.

von Klapowski | 03.04.14 | Film-Hammer

Mission Futura II – Dieser Adventure-Trailer ist total verpixelt

mf2trailer_klein

Nur fünf Millionen Euro an Fördergeldern, vielen Pausen, wenig Bock, selbstgeisselnden Schaffenskrisen und eine Entwicklungszeit von gefühlten 25 Jahren später ist die Fortsetzung unseres selbstdarstellerischen Kult-Adventures in grabschbarer Nähe. Vorab gibt es aber erst noch einen kleinen Trailer, welcher in bester Tradition der Spieleindustrie nicht nur sehr wenig des tatsächlichen Gameplays zeigt, sondern auch übertrieben hektisch und für ein Grafik-Adventure unangemessen bombastisch wirkt. (Die übliche Alternative eines komplett aus CGI bestehenden Kurzfilms war uns leider zu teuer.)

“Ich sehe da keinen Unterschied.” – HD versus Videoblasphemie

hd_blind_klein

Ein Thema, das in Zeiten der offen diskutierten Geschlechtskrankheiten und transsexuellen Tendenzen immer noch totgeschwiegen wird, ist die „HD-Blindheit“. Normale, kräftige und teilweise sogar gutaussehende Frauen (und einige Männer), deren Adlerauge fast ornithologisch interessant ist, sehen seltsamerweise keinen Unterschied zwischen HD und SD-Auflösungen. Und mehr noch: Selbst durch willentliche Anstrengungen nebst anschwellender Stirnader ist es ihnen nicht möglich, Gesamtpixelzahlen miteinander zu vergleichen. Wir klären auf!

von Klapowski | 26.03.14 | All-Gemeines

Ex-stream-e Flatrates – oder: Alte Filme immer und überall

streamer-klein

NEIN, ich werde nicht von der Firma Amazon (oder Watchever) bezahlt, ganz im Gegenteil! DIE müssten eigentlich inzwischen Werbung für MICH machen („Heute im Angebot: 3 Verrisse zum Preis der eigenen Selbstachtung!“). Dennoch will ich an dieser Stelle einfach mal glücklich über die neuen Stream-Angebote reden, die es endlich möglich machen, in der Bahn auf dem Smartphone „Independence Day“ in 800×600 zu sehen, wenn man zwischen den Funkmasten ein paar Minuten Geduld mitbringt. Doch Spaß beiseite: Ist dieses Streamen inzwischen etwa doch ganz dolle toll?

von Klapowski | 19.03.14 | All-Gemeines

Exklusiv: Der Hoeneß-Hinterziehungszähler!

hoeness_klein

Der heutige Journalismus gleicht einem Leben auf der Überholspur. Aktuelle Neuigkeiten werden im Minuten- bis Sekundentakt aktualisiert, so dass selbst aufmerksame Leser oft Probleme haben diesen noch folgen zu können. So auch bei der gegenwärtigen Skandal-Sensation zum Fall Uli Hoeneß: Wieviele Milliönchen hatte dieser Bockwurst-Baron denn noch einmal verschwiegen? Gestern waren es noch “nur” drei, vor der letzten Werbepause noch fünfzehn und kaum kommt man vom Donnerbalken runter sind es schon 27,2! Es war also Zeit für uns zu handeln…

von Sparkiller | 11.03.14 | Neuigkeiten

Die Serie “Helix” – Verriss pünktlich zur Deutschlandpremiere!

helix-klein

Normalerweise ist die deutsche Premiere einer US-Serie HIER kein Grund für ein Review. Doch da der Sender SyFy bzw. NBC mir tatsächlich eine Presse-DVD plus Mundschutz und einen Ganzkörperschutzanzug zugeschickt hat (Wenn ich trotzdem ein industriehöriger Zombie werden sollte, hört ihr von meinem postapokalyptischen Anwalt!) und sich die Serie zudem interessant anhörte, sah ich mal rein. Dabei ließ ich mich natürlich von diesen Geschenken nicht in meiner Meinung bestechen! Wie immer bekommt jeder, der mir fahrlässig und freiwillig(!) Rezensionsexemplare zuschickt, eine miese Kritik. – Aber ECHT nur wegen der beschissenen Drehbücher.

von Klapowski | 11.03.14 | TV-Hammer

“Xena – Die Kriegerprinzessin” – Ein Review, das dem Ruf folgte

xena_klein

Über 13 Jahre lang habe ich mich NICHT gefragt, was am Ende der 6. Xena-Staffel passiert ist. Ich wollte explizit NICHT wissen, ob noch weitere Götter sterben mussten und auch NICHT erfahren, ob Gabrielle und Xena am Ende immer noch gute Freundinnen sind. Schließlich ist „Xena“ eine peinliche Serie, die die niedrigsten Instinkte anspricht, jawohl! Dieses Review entstand daher auch rein zufällig, weil ich zufällig 20 Euro dabei hatte und zufällig Staffel 5 und 6 auf das Kassenband fallen ließ. – Deswegen bin ich aber trotzdem noch ein Intellektueller, jawohl! – INTELLEKTUELLEN-Kampfrolle, ullalalalaa!

von Klapowski | 06.03.14 | TV-Hammer

Clearasil für Opa? – oder: Nerdkulturen bald auch im Joghurt!

nerdseverywhere-klein

Beim etwas edleren Schokodealer „Hussel“ gibt es hübsche Gamepads aus Schokolade, junge Mitarbeiterinnen der deutschen Post recken mir bei der Paketannahme ihre „Legend of Zelda“-Shirts samt sämtlichen hylianischen Segenssymbolen entgegen und männliche Jungspunde (um die 35) präsentieren in der Deutschen Bahn einen Super-Mario-Pilz als Tattoo(!) auf dem Oberarm. Wann hat dieser Schwarmsinn eigentlich angefangen? – Und was bedeutet das alles?!

von Klapowski | 27.02.14 | All-Gemeines

Guardians of the Galaxy Trailer – Das B-Team mit den A-Löchern

“Dieser Tony Stark! So sarkastisch und sprücheklopfend. Und diese Einspielergebnisse erst! DAS muss man doch mal mit einem ganzen Grüppchen aus der Grabbelkiste versuchen!” – Marvel-Chef

von Sparkiller | 22.02.14 | Neuigkeiten

Mein filmisches Abbruch-Unternehmen – oder: 4 halbe Nicht-Reviews

niegesehen-klein

Bevor ihr hier gleich was zu „Westworld“, „Odd Thomas“ und anderen lesen werdet, vorher noch eine Erklärung: Bei Zukunftia gibt es vor allem 2 Arten von SF-Reviews. Die nichtvorhandenen, die ich bei der nächstbesten Erlangung von Unsterblichkeit „irgendwann“ mal nachreichen will, und natürlich die, welche einfach da sind, vorbildlicherweise. Doch es gibt da NOCH eine andere Kategorie: Jene, die man immer mal bis zum Ende sehen wollte, die man jedoch aus irgendwelchen Gründen nicht bis zum Ende durchhält. Oder bis zur Mitte. – Damit bezüglich dieser Filme niemand auf ECHTE Reviews wartet, hier also 3 aktuelle Kandidaten aus meinem intimen Nichtguck-Kosmos.

von Klapowski | 18.02.14 | Film-Hammer

“The World’s End” – Vorm Untergang noch ein Review gefällig?

worldsend-klein

Alte Männer, die auf Sauftour gehen, um sich an ihre Jugend zu erinnern, sind nicht länger nur die Zielgruppe für Kreislauftropfen-Hersteller („Jetzt neue Sorte: Für den erregten Fußballfan!“), sondern auch die Helden eines recht coolen SF-Dramas. Richtig: Gemeint ist der Film „Star Trek 6“. Dolles Ding! – Da wir hier aber laut Überschrift auch über „The World’s End“ sprechen sollten, breche ich diese Einleitung mangels kreativer Umschreibungsideen an dieser Stelle ab und fange gleich damit an, den Film mal NICHT komplett zu spoilen… Keine Sorge, dafür brauche ich landschaftlich diesmal deutlich unter 3 Textwüsten.

von Klapowski | 11.02.14 | Film-Hammer

“Trance” – Eine völlig unbewusste Filmkritik

trance-klein

Wie? Was? Ein kleiner, SF-ähnlicher Thriller eines Oscar-Preisträgers? Einen OHNE Spezialeffekte im Viertelstunden-Schwertransport? Und zudem mit dem Ruf des Geheimtipps für Leute, denen der typische Doofi-Satz „Was erwartest Du denn, das ist doch NUR ein Action-/SF-film?! BANG, BANG!!“ inzwischen schon zu den Spock-Ohren wieder rauskommt? DEN musste ich einfach sehen! Aber ist hier wirklich alles Gold, was ausleuchtungstechnisch wie eine Speckschwarte glänzt? – Intime Kenner dieser meiner Frage-Polemik dürften schon jetzt wissend ausrufen: „Maaann! Sag doch einfach, dass Du ein bisschen enttäuscht warst, Klapo!“

von Klapowski | 05.02.14 | Film-Hammer
Gemischtes Arschiv
Design von Querbeet.
Kontakt - Impressum - Das ernsthafte Medien-Magazin zum Thema TV, Kino, SciFi und sonstigen Weiberkram.