Film- und Serienkritiken

Ernsthafte News & Kritiken zu Film und Serie.

Suchergebnisse für Januar2023.


Alle schlechten Dinge müssen irgendwann ein Ende haben – Oder: Der finale Trailer zu „Star Trek Picard“ ist da!

Und dieses Ende kommt noch einmal mit einem großen Knall(kopp)! Denn sie sind alle gekommen! Geordi! Worf! Beverly Glööckler! Professor Moriarty! Rikers Bart! Lore! Hinz! Kunz! Boothby! Natasha! Fan Favorit #542! Kollege Klapo als Geist der vergangenen Trekheit! Sogar Picard in seiner runzeligen Androiden-Pelle!

Abgeschmeckt mit Neu-Treks Geheimrezept (Explosionen, Gewalt und Bösewichter mit zweifelhaften Motivationen) erwartet uns offensichtlich ein Feuerwerk der Gefühle, wie es ansonsen nur Pilzepflücken im Wald ohne fachmännische Aufsicht erreichen kann („Knollenblätter?! Klingt gesund!“ *mampf*)

Bin jedenfall schon sehr gespannt auf die Gründe für Bösfrau Schmierhaar, warum die Föderation und auch Picard voll doof sind („Ich hab mir beim Umzug den Zeh gestossen und KEINER hat geholfen, buuhuuhuu!“).


Direkter Link zum Video für SciFi-Funktionen wie Vollbild (!).

TOS-Review – 1.07: „Der alte Traum“

TOS-Review – 1.07: „Der alte Traum“

Wir sind alle realitätshörige Trottel… „Nur“ weil es seit Jahren Kurtzman-Trek gibt, reviewen wir „nur“ noch das moderne Zeugs. Dabei gibt es doch diese seligen Klassiker, auf denen wir vor 10 Jahren noch herumgetrampelt sind, weil sie aus der Zeit gefallen schienen. Aber inzwischen fällt so mancher Trekkie gerne hinterher – mit einem Fallschirm aus Ferengi-Ohren. Ja, olle, stinkige Effekte gelten seitdem (beschönigend) als „gut abgehangen“ und „aromatisch“. Und schlechtes Schauspiel geht inzwischen als „Burnham und Stewart sind viel mieser!“ durch. Daher hier eines unserer ersten(!) TOS-Reviews…

„Doctor Strange And The Multiverse Of Madness“ – Kritik

„Doctor Strange And The Multiverse Of Madness“ – Kritik

Die angekündigten „Mainstream-Review-Wochen“ musste ich Anfang Januar leider nach hinten verschieben. Beziehungsweise werde ich sie immer wieder mal mit monatelangen Pflicht-Artikeln („Picard, Staffel 4 endlich angekündigt!“) ausdünnen. Also alles so wie immer… Trotzdem schaffte ich es endlich, meinen „Pile of Lame“ zu sichten und diesen Marvel-Film nachzuholen. Als nächstes plane ich übrigens „Black Adam“ und „Thor 4“. Die Kündigung des Abos im hiesigen S/M-Club soll sich ja schließlich lohn… sinnvoll ersetzen lassen.

Brandneues
Gemischtes
Büchers
Jenseits Zyklus
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.