Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Indiana Jones.


„Gejagte des verlorenen Kultes“ – Warum VIERTE Teile so schwierig sind

vierer_klein

Was hat es eigentlich mit vierten Teilen auf sich? Ist die Vier die Unglückszahl der Ill-Schmu-minaten? Oder verlieren Hollywood-Regisseure und -Autoren mit Vollendung der Drei-Komma-Acht plötzlich alle Fähigkeiten zum logischen Denken? Heißt es dann plötzlich statt „Hey, wir machen auch den vierten Film im besten Geiste der Originalstreifen!“ auf einmal: „Hey, wir machen im vierten Film irgendwas mit drei Hubschraubern und Wackelkamera“?

Drecksfilme Revisited / Geheimperlen Reloaded – Alte Reviews auf dem Prüfstand

jetztanders_klein

Wenn eine Webseite wie Zukunftia.de (aka ST-Enterprise.de, aka stus.de) seit 13 Jahren existiert (aka 2 Jahre, aka 7 Jahre), sammeln sich ein Haufen Reviews an. So weit ist das noch kein Problem, so lange es noch genug Bewegungsallergiker gibt, die nicht schon längst auf YouTube-Rezensionen umgestiegen sind. Doch gibt es bei mir immer wieder „Aha“-Momente, bei denen ich denke: „Da hättest Du aber härter sein können“ oder „Sooo schlecht war dieser Fanfilm von George Lucas nun auch wieder nicht“. Hier also nun der mittelgroße Artikel zu Filmen, zu denen ich nach Jahren irgendwie noch etwas Neues (meint: Stand 2009) zu sagen habe.

„Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“

indy-klein

Herr Hype steht seit Monaten senkrecht im Bett, während Frau Marketing uns mit kleinen Schmankerln aus ihrem Fotoalbum köderte. Nun ist er also wieder da: Der Mann mit Peitsche… die wo im Fundbüro sein tut. – In diesem Film geht es darum, die Rätsel eines mysteriösen Kristallschädels zu lüften. Ob das Artefakt nur ein Glaskinn besitzt und man alte Leute einfach in den Dschungel schicken sollte, um sie den Gefahren der unseriösen Haustürgeschäfte zu entziehen, klären wir in einem fast spoilerfreien Review. – Ich würde es von unserer Seite sogar beinahe kinoverdächtig nennen!

Teaser zu Indy IV draußen, Fords Gehhilfe rausretuschiert

news_indy

Der rüstige Rentner mit der Peitsche ist bald zurück und die ersten bewegten Bilder gibt es nun auch bereits zu bestaunen. Zwar ist diese Neuigkeit nicht wirklich frisch, aber für einen ersten Test unserer neuen Kurz-Nachrichten braucht es schließlich etwas Angemessenes.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht