Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Monopol.


Zukunftia kauft Zynika – EU besorgt über Satire-Monopol

Bielefeld, 11.10.2009. Zukunftia, die führende Marke im Bereich der Satire-Massenfabrikation, verkündete Heute auf der alljährlichen Betriebsversammlung, dass man sich mit den Betreibern des traditionsarmen Online-Satiremagazins „Zynika“ über die Bedingungen auf eine Übernahme in die weltweite Zukunftia-Familie geeinigt hat.

Dabei sollen Standort und Struktur beider Magazine kombiniert werden, um auf diese Weise gemeinsame Synergien effektiv nutzen zu können. Diese Übergangsphase soll letztendlich zu einem praktischen und vor allem qualitativen Mehrwert für die Leserschaften führen. Chefredakteur Daniel Klapowski von Zukunftia dazu: „So ein blödes Gelaber, typisch Pressemitteilung! Die Scheisser wollten wir natürlich einfach nur platt machen! Bwahahaaa!“.

Alle Artikel von Zynika wurden natürlich bereits in unser System integriert und können an dieser Stelle aufgerufen werden.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht