Das ernsthafte Medienmagazin

Star Tresh #12: Gefangen in der Ewigkeit

Oh Schreck, Oh Graus, ein Triebwerk flog raus!

Mit diesem Kalauer (in bester Clever & Smart-Manier) meldet sich die verwegenste Crew des ganzen Quadranten zu ihrem bereits leider vorletzten Abenteuer zurück. Doch gerade dieses hat es in sich!

Wir erinnern uns. In der letzten Folge resultierten die Flugversuche eines besessenen Hakamara in der unfreiwilligen Amputation eines der Schiffstriebwerke. Und während dieses stolze Schiff unkontrollierbar durch die Ewigkeit dahingleitet, macht sich die Crew auf die Suche nach ihrem Captain.


„Moment, ich denke nach…“
Kaum wurde der vermisste Kommandant gefunden, ersinnt dieser bereits einen (höchstwahrscheinlich) genialen Plan.

Nach einer grandiosen Hakamara-Charakterfolge kann in der heutigen Episode wieder die gesamte Star Tresh-Crew glänzen. Selbst die eher zurückhaltend eingesetzte Rolle der „Ariane Clouseau“ hat diesmal ihren großen Auftritt und rettet durch einen ausgeklügelten Plan letztendlich sogar ihre verblüfften Freunde. Und dies sind Augenblicke, die wir in der aktuellen Schwesterserie „Enterprise“ deutlich vermissen. Hoffen wir daher, dass Berman und Braga sich nach Ansicht der aktuellen Star Tresh-Einschaltquoten (allein 54,3 Millionen Zuschauer im Raum Kassel) ein paar Tips bei ihren Autoren-Kollegen holen werden.


„Verdammt, wo ist der Knopf zur Sprengung des verbliebenen Triebwerkes??!“
Microsoft zum Trotz, fehlt der Technik des 23. Jahrhunderts immer noch eine übersichtliche Benutzerführung.

Mit Freude werden eingefleischte Fans der Serie übrigens eine weitere Verbesserung der Spezial-Effekte bemerkten. Der Anblick einer rotierenden Enterprise und das Absprengen des Triebwerks werden wohl für den einen oder anderen eifersüchtigen Blick bei ILM gesorgt haben.

Big Budget ist also nicht immer alles.


„Scheiss auf Episode II!“
Die SFX von Star Tresh sorgen wie immer für feuchte Augen bei den Fans.

Fazit:
Eine starke Folge, welche, neben sehenswerten Effekten und einer spannenden Geschichte, dem Zuschauer eine zu Höchstform auflaufende Mannschaft zeigt.

Note: 2+

Technische Infos:
STAR TRESH – FOLGE 12 (17,3 MB)

Benötigt einen halbwegs aktuellen WindowsMediaPlayer, oder eine ähnliche Software, welche das WMV-Format beherrscht.

(Wie immer vielen Dank an out-take-film.de für die Senderechte!)


Weitersagen!

Artikel

von Sparkiller am 30.11.02 in Fan-Filme

Ähnliche Artikel


Kommentare (1)

  1. Gast sagt:

    wo finde ich die anderewn folgen ???

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht