Film- und Serienkritiken

Ernsthafte Kritiken zu Film und Serie.

Beiträge zu Data.


Star Trek Picard – Kritik zu Folge 1.02 – „Karten und Legenden“

Man darf Picard nicht unterschätzen. Denn aufgeschreckt durch den Burn-Out der fünf Drehbuchautoren (letzte Folge) macht sich der alte Mann nun auf dem Weg, um mit fünf Nebenfiguren das weitere Vorgehen zu benuscheln. Und da er noch immer ein rhetorisches Genie ist, schreckt er auch nicht vor genialen Aussagen wie „Wenn Sie nicht helfen, wird es Sie teuer zu stehen kommen!“ zurück. – Währendessen wird im Weltraum der Film „Auf dem Borgkubus, da wird geschnackselt“ weitergedreht…

Star Trek 9: Der Aufstand – Das Review

Ich wollte schon ein „Star Trek 9“-Review schreiben, da gab es noch nicht mal diese Webseite, sondern nur ein Forum, voll mit zauber… äh… labertrankschluckenden Verrückten. Dass es nun endlich geklappt hat, liegt vor allem an einem: Dass wir bald unseren 10. Geburtstag feiern und somit auch das 10-jährige Jubiläum der Frage: „Klapo, kannst du mal ‚Der Aufstand‘ reviewen?“ Natürlich KONNTE ich es, schon immer. Doch ich wollte nicht. Denn wer reviewt schon gerne mittelmäßige Filme, solange man zwei Dutzend Texte zu „Star Trek 10“ (Buäks) und dem 11. Teil (immer noch kein zweites Mal gesehen) verfassen kann?

Star Trek TNG vs. 2008

Es ist Zeit, sich damit abzufinden, dass wohl keiner von uns jemals die Erfindung von Warpantrieb, Transportersystem und Holodeck erleben wird. Es sei denn, man glaubt an ein Jenseits und dort wiederum an Wolken mit reservierten Zuschauerplätzen bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag. – Doch zur Abwechslung will ich auch einmal Frohsinn verbreiten! Denn gut 20 Jahre nach dem Start von TNG sind wir immerhin in einigen Forschungsbereichen dabei, die technische Wichsvorlage von einst mit realer Hardcore-Entwicklung abzuhängen…

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten