Film- und Serienkritiken

Ernsthafte Kritiken zu Film und Serie.

Suchergebnisse für November2014.


Wecker stellen überflüssig: Der Trailer von „The Force Awakens“ ist da!

Über die tatsächliche Existenz einer siebten Star Wars Episode zu schreiben fühlte sich bis jetzt irgendwie seltsam an. Ein ähnliches Gefühl hätte man wohl nur beim NOCH neueren Testament oder „Jenseits der Götter II – Auf der Suche nach noch mehr Geld“. Und seit Heute gibt es davon auch noch einen Trailer. Nein, von Star Wars, nicht dem Testament. Der kommt erst nächste Woche.

„Under The Skin“ + „Another Earth“ – 2 Reviews für alle mit Indie-Herz

„Typisch Klapo! Premiumware aus Hollywood wie den 2014er-Alltime-Klassiker ‚Schnittorgie mit Tom Cruise‘ blöd finden, uns dann aber irgendwelche ranzige Kunstfilm-SF empfehlen, bei denen sich schon beim Zulesen mein fehlender Hauptschulabschluss aufrollt.“ – Genau richtig, skeptischer Zuleser Nummer 91! Moderne SF mit einem Budget von mehr als 98,2 Millionen (willkürlich festgelegt by ©Klapo.de) taugt nix, nur die Kleinen sind derzeit ertragbar. Daher heute mal zwei besonders schwule(?) Vertreter…

Ein Grund zum sau(ri)er werden? Der Trailer zu Jurassic World ist da!

Und die Handlung macht Lust auf mehr: Nach Teil 1 (Leute kommen auf Insel und werden fast alle gefressen), Teil 2 (Mehr Leute kommen auf Insel und werden fast alle gefressen) und Teil 3 (Etwas weniger Leute kommen auf Insel und werden fast alle gefressen) kommen nun endlich JEDE MENGE Leute auf die selbe Insel. Verdammt, Hollywood, wo holst Du nur diese Ideen her? Dem Puff?

„Interstellar“ – Ein Review zum Davonfliegen

Kenner von Zukunftia wissen es seit 1,3 Jahrzehnten: Gute Filme spoilern wir nicht, die schlechten schon. Damit soll jetzt nicht gesagt werden, dass „Inter-gay-ar“ mies wäre, nein. In diesem Falle hätten wir an dieser Stelle schon längst dumpfe Wortspiele über Titel oder Thema des neuesten Zeitscheißefilms gebracht! Vielmehr möchte ich darauf hinweisen, dass wir ALLES von dem Film besprechen werden: Sämtliche SPOILER von der Wiege bis zur Bahre, sogar das Buchregal eingeschlossen. Anders könnte man seine Kritikerseele auch nicht entlasten…

„Star Wars“ in Buxtehude – 2,7% eines Messeberichts (Dafür mit Bildern!)

Unglaublich! Dieser zynische und menschenverachtende Bericht zur letztjährigen „Star Wars Messe“ schlummerte seit 15 Monaten ungenutzt in unserem Blogsystem. Ich hatte kurzfristig Qualitätsprobleme journalistischer Art ausgemacht, da ich erstens nicht selbst dabei war, und zweitens: Star Wars hat seit den Filmen der 80er nicht mehr genug Qualität, um hier ÜBERHAUPT genannt zu werden. Ein Kult-Verwirk-Schicksal, das Star Trek erst in ca. 10 Jahren bevorsteht. Jedoch gibt es den Text jetzt DOCH, denn J.J.Abrams wird SW wieder gut machen. Und WIR reiten auf der Welle seiner Genialität. Genial?

Ein Mittel gegen Assi-Muff: HBO verfilmt „Foundation“

Zuletzt in der Warteschleife beim Tiefsinn-Garanten Roland Emmerich, gingen die Rechte zum medialen Verhunzen nun anscheinend an HBO. Genau, dem Sender ohne Angst vor der weiblichen Brust.

„Memory Effect“ – Das Review, das sich sanft erinnert

Geheimtipp-Wochen bei McReview! Dank täglich wechselnder Konten bei Amazon Prime, Watchever und Netflix bin ich endlich in der Lage, mir kostenlos all die Filme anzusehen, von denen ich noch nie zuvor gehört habe! Andere gibt es da ja momentan auch nicht… Nun ist also dieser Titel dran, der im Original „Extraction“ hieß. Ein viel besserer Titel, wenn es um Stuhlgang und sonstige Erleichterungen geht, finde ich. Aber wir wollen nicht vorweg greifen. Oder gar daneben. Das kann schließlich dieser Film noch für uns erledigen…?

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten