Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

Suchergebnisse für Mai2008.


„Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels“

Herr Hype steht seit Monaten senkrecht im Bett, während Frau Marketing uns mit kleinen Schmankerln aus ihrem Fotoalbum köderte. Nun ist er also wieder da: Der Mann mit Peitsche… die wo im Fundbüro sein tut. – In diesem Film geht es darum, die Rätsel eines mysteriösen Kristallschädels zu lüften. Ob das Artefakt nur ein Glaskinn besitzt und man alte Leute einfach in den Dschungel schicken sollte, um sie den Gefahren der unseriösen Haustürgeschäfte zu entziehen, klären wir in einem fast spoilerfreien Review. – Ich würde es von unserer Seite sogar beinahe kinoverdächtig nennen!

Alle Jahre wieder: Zukunftia mal wieder nominiert!

zukunftiagiga-kleinAuch dieses Jahr sind wir – mal wieder – für irgendeinen Preis nominiert. Nämlich den berühmten „Fake-Abstimm“- und „Sich-Selbst-Hochpusch“-Award bei GIGA! Werden wir dieses Mal endlich reich und berühmt? Helft uns dabei!

Torchwood, Staffel 1: Die Folgen 6 bis 10

Wertung rauf, Wertung runter, Hose aus, Bluse runter… Torchwood schwankt qualitativ stärker als zufällig rausgesuchte YouTube-Videos, was mit dem Bildchen rechts recht anschaulich illustriert wurde. Dagegen ist Achterbahnfahren fast schon eine langweilige Spielart eines Auf-und-Ab’s. – Wie auch immer: In dem heutigen Artikel gibt es Lesbensex, Zeitreisen und die Wiedereingliederung des Stadtmenschen in den Kreislauf der Natur. Da dürfte also eigentlich für jeden etwas dabei sein, was er mächtig Scheiße finden kann.

Torchwood, Staffel 1: Die Folgen 1 bis 5

„Torfholz oder wie?“ – Ist Doctor Who in Deutschland schon ein recht unbekannter… Unbekannter, so kann man Torchwood wohl nur noch mit einem lokalen Bürgermeisterkandidaten der NPD gleichsetzen. Der dunklere Serien-Ableger startete bereits 2006 in Großbritannien und konnte sich dort bislang nicht gegen den Doctor durchsetzen. Was aber auch niemand erwartet hatte. In den USA sah das schon ganz anderes aus. Aber da ist Licht-aus-Mystery mit schönen Menschen und anderen Haargelmonstern ja quasi tief in der Kultur verwurzelt. Wir rezensieren ab heute die gesamte erste Staffel…

Werbung für Millionen: Fox experimentiert mit gesundem Menschenverstand

werbungEin Experiment von unfassbarer Kühnheit wurde diese Woche in den USA bekannt: Der Fox-Vorstandschef Peter Liguori versprach bei einer Präsentation, die Werbeblöcke von etwa 10 auf 5 Minuten zu kürzen…

Artikel On Demand – Kapitalismus auf Zukunftia!

spendenKeine Sorge, meine kleinen Dagobärte. Unsere schöne Seite bleibt auch weiterhin so kosten- und werbefrei wie zuvor. Doch trotz aller Freude am Schreiben werden auch Klapo und ich nicht jünger, was besonders unseren täglichen fuffzig Kilometer-Marsch (durch Hagel und Schneewehen, selbst bei Sonnenschein!) zur Armen-Speisung und zum Betteln am Bielefelder Bahnhof nicht gerade leichter macht. Und das alles nur, um die horrenden Kosten für unseren Webspace und neue Wortspiele begleichen zu können! Aus diesem Grund haben wir uns jetzt ein neues Feature ausgedacht, welches wohl gerade die Verschwender großzügigen Gönner unter unseren Besuchern ansprechen wird.

Doctor Who, Staffel 4, Teil 1: Lust auf Doctorspiele?

who2-klein.jpgWillkommen zum zweiten Teil unseres Rezensionsmarathons. Diesmal legen wir die ersten 6 Folgen der 4. Staffel unter den „Sonic Dampfhammer“… Bereits in der ersten Episode bekommt der Doctor erneut eine neue Compagnion an seine Seite, da Martha Jones‘ Hirnanhangdrüse eine kleine Ausschüttungspause brauchte, was Stresshormone angeht. Außerdem im Programm: Lavamonster, Aliensklaven und die Tochter(!) vom Doctor. – Wo hat der denn jetzt wieder seinen magischen Screwdriver reingehalten…?

Doctor Who, Staffel 3, Teil 2 + Bonus: Jetzt wird herumgedoctert

„Who, Wie, Was?!“ mag sich so mancher jetzt verwundert fragen. Schließlich habt ihr nach dem mageren Review-Special vor 3 Jahren nichts mehr von den übrigen zweieinhalb Staffeln gehört. Das war selbstverständlich Taktik! Denn so kann dieser Artikel zu jenem Überraschungserfolg avancieren, zu dem die Serie in Großbritannien längst geworden ist. Zur Unterstreichung unserer Aktualität rezensieren wir auch nur einen Teil der 3. sowie der 4. Staffel. Loserbackige Pro.7-Zuschauer müssen weiterhin mit unserem unaktuellen Gemecker zur 1. Season vorlieb nehmen.

Pi mal Daumen: Geratene Serienrezensionen

Immer wieder werde ich darum gebeten, hier bestimmte SF-Serien zu rezensieren. Das ist so weit in Ordnung und lässt sich auch irgendwie mit der Grundausrichtung der Seite vereinbaren (Sekten, Kunstfilme und neue Avatarfunktionen). Doch da diese Rezensionen oft einen enormen Zeit- und Lustfaktor voraussetzen und mir doch langsam die angeblichen Freunde in den USA ausgehen, die mir die Folgen zuschicken könnten, fiel in den letzten 2 Jahren das eine oder andere TV-Event über die Klippe zur Vergessenheit. Diesen Zwiespalt ändere ich heute mit meiner neuen Rubrik: „Rezensionen zu Serien, die ich nicht gesehen habe!“

Das Newsecho – Mehr Schall als Rauch

Willkommen zu einer weiteren Ausgabe unserer beliebten Newsecho-Rubrik, in welcher wir die nicht ganz so öden interessantesten Neuigkeiten der letzten Wochen zusammentragen und mit unserer persönlichen Note garnieren. Oder anders ausgedrückt, wir haben eine große Fresse und lästern ordentlich ab. Und zwar über folgende Themen: “Deutscher Filmpreis – Aufmarsch der Unbekannten / Neuer Trek-Captain – Toll Tolerant / 100 Stunden Friends – Die Guantanamo Alternative? / Preise für Doctor Who – Wen interessierts? Mich!

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten