Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

Suchergebnisse für April2006.


„Wieso in MEINEM Kino?!“ – Klapowskis Hassfilme (II)

„Das Beste zum Schluss“ würde man wohl auf anderen Internetseiten an dieser Stelle schreiben. Doch das hieße eindeutig „Thema verfehlt!“, da ich jetzt mit Schutzanzug und Leichenbittermine so richtig auf die Kacke zu hauen gedenke. Also dann: Zum vorerst letzten Mal öffnen wir den tomaten- und eigelbfleckigen Vorhang für Filme, die einfach „anders“ sind…

ST-E.de stoppt ST 11 – oder: Justizia kann wieder sehen

Alle meckerten, ST-E.de handelte! Nein, nicht mit Drogen, wie viele nach dem folgenden Artikel vielleicht vermuten werden… Nachdem ich gestern noch erstaunt war, dass die Akademie-Marschrichtung des 11. Filmes so eilig zurückgezogen wurde, fiel es mir heute wie Schlappen von den Füßen: ICH war es, der diesen Humbug gestoppt hat! Lest nun hier, wie ich den Kelch an uns vorübergehen ließ…

Star Trek 11 – Gedanken meines zweiten Gesichts…

Wenn wir eine seriöse Webseite wären und noch dazu geistig gesund, würden wir an dieser Stelle auf die mageren Infos zu ST 11 verweisen und discoreif mit den Schultern zucken. Doch wir glauben, dass ihr ein Recht darauf habt, unseren ganzen selbstgefälligen Hochmut zu kennen! Unsere völlige Inkompetenz in Sachen Vorabspekulationen! – Die aber trotzdem am Ende alle wieder zutreffen werden…

„Sie wollten MICH umbringen!“ – Klapowskis Hassfilme

Jeder kennt sie: Neue Filme, die dank Multimillionen-Dollar-Marketing ganz groß auf der Titelseite von „Psychologie Aktuell“ rausge-kommen sind, letztendlich aber nur als Gra-fikdemo ihren Dienst verrichten. Sogar eure Freunde fielen darauf rein und laden seit Wochen an nichts anderem als an der chinesischen Version von „Neue CGI-Wassereffekte mit Schauspielern“…

Kirk: Die ersten Jahre – Neuer ST-Film angedroht!

Nun bestätigte es auch das offizielle ST-Magazin: Der 11. Film kommt bereits 2008! Ein herber Rückschlag für alle, die sich fest vorgenommen hatten, erst wieder in 5 bis 10 Jahren Lust auf neue Abenteuer bekommen zu wollen. Wegen unseres guten Namens öffneten 150 andere ST-Seiten ihre Infopforten für uns und erlaubten uns EXKLUSIV ein allererstes Umformulieren der ersten 150 identischen Newsmeldungen…

„Sie schufen sie für MICH!“ – Klapowskis Lieblingsfilme

In der Medienbranche gibt es ein Sprichwort: „Sag du mir, welchen Film du magst, und ich sage dir… welche… Filme du halt so magst.“ Gut, etwas vorhersehbar und sperrig, aber dennoch ein wahres Wort! Nachdem ihr nun langsam wissen dürftet, was ich von Star Trek halte (Im Moment? Seinen Hals zwischen meinen Händen!), ist es nun mal wieder Zeit für einen Artikel aus reinstem Licht und purer Freude!

Star Trek TNG – Staffel 1, Teil 2: TNG wird erwachsen…

Mein TV-Auftritt bei Michel Friedman in der letzten Woche trägt erste Früchte: Mit zarten Hinweisen wie „Reden sie doch endlich Klartext!“ und „Mach’s Maul auf!“ überzeugte mich der bekannte Talkmaster davon, im zweiten Teil meines Staffelüberblicks noch eine Schüppe drauf-zulegen. Und einen Flaschenhalter. Gratis! Allerdings nur, wenn ihr innerhalb der nächsten Stunde bei mir bestellt!

Star Trek TNG – 2.09 – „Wem gehört Data?“ („The Measure of a Man“) Review

Hat Data das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit oder gehört er selber vielleicht gefaltet? Diese sagenumwaberte Gerichtsfolge klärt endlich mal Dinge, die Sozialpädagogen mit PC-Kenntnissen wirklich interessieren! Gleichzeitig beweist sie, dass Picard mit Abstand der (geistig) wendigste Captain ist. Da kann Neandertal-Archer noch so stolz auf seinem ersten Mofa durch den Hintergrund knattern!

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten