Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

Suchergebnisse für Juni2005.


Per Anhalter durch die Galaxis (1981)

Lars Moritz Aan gehört neben G.G. Hoffmann zu den redaktionellen Urgesteinen dieser Seite. Ja, er ist sogar so urgesteinig, dass man ihn demnächst als stilisierte Erdschicht auf Mineralwasserflaschen finden wird. – Und nur Lars hat das biblische Lebensalter, um sich noch an die TV-Serie von „Per Anhalter…“ zu erinnern. Folgen wir ihm also gemeinsam auf einen Trip in seine Kindheitserinnerungen. – Hey, DU! Ich sagte: GEMEINSAM!

„Hä? Stark Dreck? Dann putz halt mal mehr!“

Wir SF-Liebhaber haben es schon nicht leicht: Unsere Omas schenken uns zu Weihnachten (wohlmeinend) Bommelmützen aus Alufolie, unsere Eltern beglücken uns mit der neuen CD von William Shatner (wir berichteten) und der Rest der Welt hält uns für absolut lebensuntüchtig, da er mit dem Wort „Lichtjahr“ höchstens mal außergewöhnlich sonnige 12 Monate umschreibt.

„Per Anhalter durch die Galaxis“ – Das Review zum Mitnehmen

Ich fange einfach mal bei Adams und Eva an: Douglas ist tot. Leider. Doch nach langer Wartezeit gibt es nun den großen Kinofilm rund um die berühmtesten Tramper des Universums. Lest daher jetzt hier nicht nur die Filmrezension, sondern auch die ganze Wahrheit über das Leben, Kultbücher, Humor allgemein und den ganzen bekloppten Rest…

Zwei Stühle, eine Meinung – Berman und Braga im Interview

Vor zwei Tagen sorgte ein Livechat auf dem englischen Portal von AOL für eine Menge Aufregung, nicht nur auf der Insel. Berman und Braga sprachen dort so offen wie selten über ihre Pläne und Probleme mit ihrem Kind Star Trek. ST-E.de hat sich die Mühe gemacht, das Chatlog zu organisieren und für euch zu übersetzen…

Doctor Who, Staffel 1, Teil 1: Ein Kult erwacht neu!

Seit einigen Wochen kursiert diese brandneue SF-Serie aus dem Hause BBC in den Flüsterstimmen der Geber von Geheimtipps. Vor kurzem wurde ich von einem Leser auf diese schrille Serie aufmerksam gemacht und habe es bisher nicht bereut! – Wenn man von den Kopfschmerzen und Übelkeit absieht, die der knallbunte Vorspann unweigerlich hervorruft…

M wie Medizinische Versorgung

Durchfall bei Wesley? Symbiontenkrämpfe bei Dax? – Kein Problem! Bei jedem denkbaren Zipperlein haben unsere Sternenflottenärzte eine Heilung parat. Auch wenn die ständige Abgabe von Borg-Nanosonden bei Voyager mit Vorsicht zu genießen ist: Etliche Nanosonden berichteten nach Stunden im menschlichen Kreislauf immerhin schon von Schwindelgefühl und Ruhelosigkeit!

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten