Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort UFO.


Kurzkritik: „Feuer am Himmel“ (1993)

firesky-klein

Handlung: Mehrere Waldarbeiter gehen in den Wald, ein rotes Licht erscheint – und einer fehlt. Doch haben wirklich Außerirdische ihre Finger im Spiel? Oder hat der blutrote 20-Meter-Rotspecht wieder zugeschlagen?

„KIC 8462852“ – Wer macht das Licht am Stern aus?

stern-klein

Der Stern mit dem griffigen Kennzeichen „KIC 8462852“ macht etwas ganz besonderes: In unregelmäßigen(!) Abständen schwankt sein Licht um bis zu 22% – und das seit Jahren der Beobachtung. Da Sterne normalerweise Jahrmillionen Jahre vor sich hin dimmen, bevor sich ihr Wikipediaeintrag ernsthaft verändert, ist dies den Forschern ein Rätsel. Ein davor geschobener Planet wäre die einfachste Lösung, aber der müsste bombastisch groß sein und trotzdem durchschaubare Bewegungsmuster befolgen. Ebenso Schwarze Löcher oder anderer Mummenschanz.

Entführung durch Außerirdische – Innenansichten eines Agnostikers

alienentf-klein

Es begann in einem Alter, in dem andere (schwule) Jungs längst die Hanni&Nanni-Geschichten vom Ponyhof entdeckt hatten: Ich entwickelte ein überirdisches Verlangen nach Büchern nach Erich von Däniken und UFO-Literatur aller Art. Beflügelt von dem Gedanken, vielleicht doch nicht alleine auf der Erde zu sein (6-7 Milliarden doofe Menschen außen vor gelassen) oder eventuell doch mal fremdes Leben unter meiner Bettdecke zu entdecken, gab ich mich dem warmen Wahn von weiseren Wesen hin. Doch mit den Jahren kam die ablehnende Härte, die seitdem dafür sorgt, dass ich heute so kalte Augen besitze (*Augapfel von erlegtem SGU-Fan hochhalt*).

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (V)

xenu5-klein

Nachdem Teil 4 eher durchwachsen war, gelangen wir mit Teil 5 unseres großen UFO-Sekten-Vergleichstests endlich wieder zur Basis zurück: Fehlten im letzten Testbericht teilweise die UFOs (oder sogar die dazugehörige Sekte!), so können wir uns heute glücklich schätzen, unser Beratungsangebot wieder auf das hohe Niveau der Teile 1, 2 und 3 gehoben zu haben. Wer also noch immer überlegt, welcher Glauben das schönste Weltbild für den SF-Fan bietet, hat diesmal die Wahl zwischen Space-Moslems, Fick-Philosophen und Polit-Phantasten.

„Die vierte Art“ – Das Review mit dem gewissen Rauschen

kind-klein

Gab es im letzten Jahr eigentlich gute SF-Filme abseits von „Avatar“ und „Star Tr…“ – noch mal „Avatar“? Auf der Suche nach Geheimtipps, die ich mir selber geben könnte, stieß ich auf dieses Werk. Einige begeisterte Fans hat der Film sogar bereits gefunden, nur leider sind die alle – bei aller Objektivität – wohl beim Kacken mit den Füßen auf der Klobrille ausgerutscht und haben sich beim Fallen das Hirn zermalmt. An dieser Stelle ein ernst gemeintes „Tut mir leid“ an Sparkiller, den ich überredet hatte, sich ebenfalls diesen verf… Film anzusehen.

Der große (UFO-)Sekten-Vergleichstest (IV)

sekte4-klein

Vielleicht ist die Abwrackprämie schuld: „Raumschiffe sind gerade aus! Kriegen wa auch nicht mehr rein!“ – Nachdem die drei ersten Folgen unseres großen UFO-Sekten-Vergleichstests schon sämtliche himmlischen Doofendimensionen abgeklappert haben, sieht es für Teil 4 tatsächlich etwas mau aus, was die fliegenden Flachmänner angeht. Doch auch ohne UFOs bieten die europäischen Sekten eine Menge schlechter Mysterydrehbücher fürs Geld! – Was man bei DEN Beitrittspreisen aber auch erwarten kann…

„Uri Geller: UFOs & Aliens“ – Begegnung der hinterletzten Art…

uri-klein

Esoterik scheint neuerdings wieder in zu sein, seitdem Investmentbanker uns ihren genialen Verschwindibus-Trick mit bedruckten Papierzettelchen vorgeführt haben… „Der Next Uri Geller“ war nämlich gar nicht der „nexte“, denn der Löffelgrabscher aus Israel ist immer noch dabei dabei, unsere physikalischen Gesetze gegen seinen letzten 30 Rhetorikkurse einzutauschen. So lief Gestern auf Pro 7 die Show „Uri Geller Live – Ufos & Aliens: Das unglaubliche TV-Experiment“. Und tatsächlich wurde der Zuschauer nicht veralbert! Denn GLAUBEN konnte ich diesen Schwachsinn nun wirklich nicht…

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (III)

sekte-klein

Unser großer UFO-Sekten-Vergleichstest startete 2006 mit Teil eins und zwei und erfreut sich seither großer Beliebtheit, vor allem bei den Machern dieser Seite. Aufgeschreckt durch die aktuellen Ereignisse (= es ist immer noch kein Raumschiff in meinem Hof gelandet) beschlossen wir nun, eine späte Fortsetzung zu bringen. Sparkiller war mir dabei eine große Hilfe, da er mit gewieften Suchtricks ganz neue Sekten zutage förderte. – Zum Beispiel „Ufosekte“ in Google einfach auf Englisch schreiben! Wo nimmt der Kerl nur immer seine Ideen her? Aus der 5. oder 6. Dimension?

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (II)

sekte2-klein

Sekt(e) oder Selters? Weil der erste Teil unseres Produkttests bei mir persönlich ein großer Erfolg war (habe mich königlich amüsiert), folgen heute noch vier weitere Vertreter derer, die der Realität erst wieder ab dem Punkt folgen können, ab dem sie in marktwirtschaftliche Gefilde abdriftet. Das zweite große Zusammentreffen der großen UFO-Sekten geschieht auch heute wieder zu Lande (Pommesbude), zu Wasser (Atlantis) und der in der Luft (Venus). Ich denke, nicht nur ich hoffe inständig, dass diese Kollision nun endlich eine tödliche sein wird. – Es ist ja nur die sterbliche Hülle, meine Brüder…

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (I)

sekte-klein

Star Trek ist als Religion ja gut und schön, aber gibt es da draußen nicht noch andere Nitpicking-Alternativen? ST-E.de hat für Euch einmal die beliebtesten UFO-Sekten recherchiert und auf Herz, Niere sowie auf 37 verschiedene Seelenkonzepte getestet. Wo lohnt sich das Einsteigen, raumschifftechnisch? Welche UFOs fliegen schneller als das Licht und sind sogar fixer als dem Sphären-Herbert sein astraler Seelenklon (fragt bitte nicht…)? Wie ist das Preis-Leidens-Verhältnis? Wo gibt’s die besten Subraum-Kreißsääle für die körperlose Wiedergeburt? Unser Produkttest klärt.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht