Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Star Trek Into Darkness.


„Star Trek – Memory Into Darkness“ – Return Of The Erinnerung?

erinndarkness_klein

Kennt Ihr das auch? Man geht zufrieden aus einem Blockbuster, kann sich aber schon 3 Stunden später nicht mal daran erinnern, ob die Kinokarte nun 12 oder 15 Euro gekostet hat (Unv. Preisempf.)? Oder wie der Film überhaupt war? Philosophischer gefragt: WAR er überhaupt jemals DA? Und an was erinnert man sich nach nunmehr über 4 Monaten? Oftmals ist DAS ja sehr viel aussagekräftiger bezüglich der Langzeiteignung eines Movies, als coladuselig zwischen Kino und Burger King herumzuwanken und sich alles schön zu reden? Ihr habt es bereits erraten: Dies ist ein ERINNERUNGS-Review© zu „Star Trek – Into Darkness“. Alzheim ab:

„Star Trek – Into Darkness“ – Das Spoilerreview

intodarkness_klein

Endlich: J.J.Abrams hat seinen ersten Star-Wars-Film abgeliefert, wenn auch leider unter dem falschen Titel. – Nein, im Ernst: Die Zeit bis zum Start des 12. ST-Films ging für mich jetzt schnell vorbei. Da hat sich das aufgestaute Desinteresse ja echt mal gelohnt! Weiterhin bin ich der Meinung, dass das Franchise (für mich!) eher eine kultige Serie braucht und 190 Millionen Dollar für 2 Stunden Unterhaltung mindestens 185 zu viel sind. Wenn man bedenkt, dass ich in 2 TV-Stunden wohl genau so gut unterhalten worden wäre – UND dafür durchaus 4,99 Euro ausgegeben hätte (Blu Ray). Aber es hilft ja nichts. Wir müssen’s ja reviewen…

Star Trek Into Darkness – Ein Blick hinter die Cool-issen

Dieser Einblick auf die andere Seite der Kamera zeigt ein überraschend klassisches Handwerk mit echten Sets und Effekten. Jahaaa, hier macht der Meister seine Lensflares noch selbst!

Star Trek Into Darkness – Diesem Film gucken wir in den Ausschnitt

Da gefühlte 1.000 Trailer bekanntlich nicht für einen guten Einblick vor dem Kinobesuch ausreichen, gibt es nun noch einmal eine Minute drauf. Ungeschnitten. Am Stück.

Star Trek Into Darkness – Das Ende des Trailer Running Gags

Alle gu— kaputten und explodierenden Dinge haben einmal ein Ende. Und mit dem Final-Domestic-Theatrical-Trailer auch die Vorräte in der Vorschauschnippsel-Sammeldose der Paramount PR-Abteilung.

Star Trek Into Darkness – Dieser UK-Trailer hat schlechte Zähne

In einer Sache sind sich die Fans einig: Für den neuen Trekfilm kommen einfach zuwenig Trailer heraus!

Star Trek Into Darkness – Der Extended-Trailer mit der Genitalverlängerung

Nach der Vorab-Preview-Teaser-Announcement-Vorschau folgt nun die International-Extended-New-Footage-Trailer-Version. (Und, Nein, ich denke mir diese ganzen Bezeichnungen nicht einfach aus!)

„Star Trek Into Darkness“ – Das erste Preview zum 12. Film!

st12preview_klein

Der neueste Star-Trek-Film nähert sich den Ar… äh… Startlöchern und somit rollt auch das Marketing an. Die Zukunftia-Redaktion wurde als eine der ersten deutschen WordPress-Formular-Vollpupser zu einer Prä-Preview-Sneak-Vorpremiere geladen und durfte sich den Film bereits letzte Woche ansehen. In Deutsch, dafür aber leider ohne Untertitel, weswegen wir das schlussendliche und offizielle Review erst in ein paar Monaten nachreichen werden. Hier aber schon mal unser Preview mit unserer vorläufigen Wertung…

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht