Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Religion.


„Hand Of God“ – Kritik zur ersten Staffel (so Gott will)

Können einem göttliche Visionen helfen, den nur zu 80% gelungenen Selbstmord am eigenen Sohn aufzuklären? Muss man nur ganz feste zuhören, um finstere Machenschaften und brutale Vergewaltigungen zu rächen? Und was ist, wenn man selber gleichzeitig finstere Machenschaften … äh … macht UND staatlicher Richter ist? – Wir sehen schon jetzt: Mehr Potenzial auf Charakterentwicklung haben nur multiple Persönlichkeiten. Lest jetzt das Review dieser kostenlos zu beguckenden „Amazon Prime“-Serie.

Also sprach Klapathustra: Zukunftus-Predigt (4) zu „Geld und die Kirche“

Zukunftus höret und Zukunftus sehet. Auch REDET Zukunftus sehr gerne und dies vor allem viel. Meistens in Form seines irdischen Avatars, dem (un)heiligen Pfarrer Klapowski, welcher sich Heute zum Thema Geld auslässt und warum die Kirche davon gar nicht genug bekommen will… äh… sollte. Natürlich ausschließlich für wohltätige Zwecke, wie 1. Klasse-Sitze welche dem Rücken eine Wohltat sind und zweckmäßige Kutten mit einem nur geringen Goldbrokat-Anteil von 75 Prozent. (Auch „Vatikan-Zementschuhe“ genannt. Was irgendwie gar keinen Sinn ergibt.)

„Der verlorene Sohn kommt zurück“ – Zeugen-Jehova-Propagandafilm im REVIEW!

„Zukunftia“ ist nicht nur eine SF-Webseite, sondern nebenbei auch das Wikileaks der Zeugen Jehovas, das „ZeJe-leaks“. Da wir – ungelogen – beste Kontakte in die „Szene“ haben, ist es uns ein besonderes Anliegen, zu informieren, zu debattieren und vor allem zu frittieren (hm, lecker!). Das war schon immer so und bietet sich jetzt BESONDERS an, denn in diesem Spielfilm wird häufig über Essen gesprochen, bzw. darüber, dass nicht mit der Familie gespeist wird. In diesem schnarchigen (Pr)Opa(ganda-)Werk geht es nämlich um einen Zeugen Jehovas, der seinem Glauben zu ca. 6,3% den Rücken kehrt und auf schlimmste Weise dafür bestraft wird. Nämlich mit Erotik, interessanter Arbeitsstelle und neuen Freunden. – Pfui!

Papst tritt zurück – Wer geht uns zukünftig auf den Sack?

Der alte Papst ist weg und mit ihm auch die „letzte Hoffnung auf Frieden“, frei nach dem Vorspann von „Babylon 5“. Doch halt! Zum Glück gibt es ja noch ein paar Tausend andere Kandidaten, die die wahre Botschaft der Bibel (= Nicht töten, es sei denn, da ist ein feindlicher Stamm – Altes Testament, Vers Drölf) falsch verstanden oder nur mal quer gelesen haben. Zukunftia bespricht kurz und kardinälig, wie es gerade um die römische-katharrische Kirche steht und was wir von einem neuen Popen erwarten dürfen. (Margot Käßmann, reich vorher mir noch ’ne Pulle, ja? Hicks…)

„Ein Samtkissen für Mohammed“ – Unser kleines Toleranzvideo

Mohammed hat es auch weiterhin nicht einfach: Durch seinen Tod vor vielen Jahren der Möglichkeit einer Gegendarstellung beraubt, muss er heute hilflos zusehen(?!), wie seine Anhänger die eigenen Städte in Schutt und Asche kloppen, um den Westlern eine Lektion zu erteilen. Wir von Zukunftia haben daher kurzerhand beschlossen, derartigen Geschissen… äh, Geschehnissen vorzubeugen. Folgt daher unserem Lehrvideo: „Ein Samtkissen für Mohammed“.

Klapo in die Hölle? – Die kleine „Zeugen Jehovas“-Leserbriefecke

Unser Artikel über die Animationsfilme bei den Zeugen Jehovas hat 2 gegensätzliche Reaktionen hervorgerufen, die wir heute noch einmal gesondert vorstellen wollen. Erstens, weil uns die Erziehung unserer Leser zur Religion der Atheisten sehr am Herzen liegt (der Entgottesdienst findet jeden Sonntag um 10 Uhr in der Zukunftia-Redaktion statt!) und weil man mit „Fremd-Content“ wunderbar einen Artikel herausschinden kann. – Damit ich am Wochenende nicht mehr zum Schreiben den Finger aus der Nase nehmen muss.

Zeugen Jehovas gegen Pixar: Ein Indoktrinationsvideo im Review

Zeugen-Jehova-Themen haben seit einiger Zeit einen festen Platz im reichhaltigen Portfolio, das Euch Zukunftia seit Jahren Woche für Woche bietet (es sei denn, ich bin krank oder habe wochenlang keinen Bock). Heute hat Kollege Sparkiller ein ganz besonderes Schmankerl aufgetrieben: „Werde Jehovas Freund“, ein 15-minütiger (Lehr-)Animationsfilm, in dem Kinder lernen sollen, keine mehr zu sein. Denn Jehova liebt zwar alle Kids abgött(!)isch, doch weint er sich die metaphysischen Augen aus, wenn Plastikspielzeug übersinnliche Fähigkeiten aufweist.

2012 gibt’s auf die Zwölf? – Das Ende naht seit Weltbeginn!

Das Ende ist nahe! Das Satzende, um genau zu sein, Punkt. Doch andere Menschen sind augenblicklich mit ganz anderen Abschlüssen beschäftigt: Griechenland mit der Schlussbilanz, RTL mit dem ENDdarmfernsehen (Dschungelcamp) und der Rest der medial zugekackten Menschheit mit dem großen Budenzauber am 21. Dezember 2012. Gratulation schon mal an alle, die diesen Artikel NACH diesem Termin in unserem Archiv finden: Wenn ihr mir eine Mail schreibt, nehmt Ihr automatisch an der Verlosung von postapokalyptischen Eiweiß-Riegeln teil. Zum Gewinnen einfach die aktuelle Zahl der Zombies in Deiner Stadt zählen!

Besuch des heiligen Kot’alnix hält Berlin in Atem!

Der Besuch des Außerirdischen „Großer Kot’alnix“ ist derzeit ein großes Event in Berlin und im Bundestag. Dennoch ist die Landung des seit Jahren umstrittenen Aliens nicht ohne Proteste verlaufen: Linke Abgeordnete verließen den Saal, da der Gast ein Unterdrücker, „dabei aber leider kein Marxist“ sei, während auf den Straßen mehrere Tausend Menschen lautstark protestierten, um klarzumachen, dass ihnen der mächtige Besucher völlig egal ist.

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (V)

Nachdem Teil 4 eher durchwachsen war, gelangen wir mit Teil 5 unseres großen UFO-Sekten-Vergleichstests endlich wieder zur Basis zurück: Fehlten im letzten Testbericht teilweise die UFOs (oder sogar die dazugehörige Sekte!), so können wir uns heute glücklich schätzen, unser Beratungsangebot wieder auf das hohe Niveau der Teile 1, 2 und 3 gehoben zu haben. Wer also noch immer überlegt, welcher Glauben das schönste Weltbild für den SF-Fan bietet, hat diesmal die Wahl zwischen Space-Moslems, Fick-Philosophen und Polit-Phantasten.

Mitschnitte unserer (heiligen) Zukunftus-Predigten

zukunftus_klap_1 Auf vielfachen Wunsch aus dem Kreis der Andenker unserer unregelmässigen Zukunftus-Andacht bieten wir diese ab sofort auch in digitaler Form an. Über Vorschläge und/oder allgemeines Feedback sind wir von der Kirche des heiligen Zukunftus natürlich sehr dankbar!


Es folgt das Archiv der bisherigen Ausgaben:

Totaler Wahnsinn: Zukunftia und die Zeugen Jehovas

Zukunftia steht seit jeher für Zukunft, Aufklärung, Humanismus und Sex mit Tieren. Um allerdings auch alternativen Anschauungen gerecht zu werden, schrieb ich vor einiger Zeit einen Artikel über die Zeugen Jehovas. Unter diesem sammelten sich innerhalb kürzester Zeit eine Latte an Kommentaren eines Mitglieds der Zeugen Jehovas an. Um diese Weisheiten nicht dem Orkus des Vergessens anheim fallen zu lassen, entschied ich mich, ein fiktives Interview zu schreiben, bei dem ALLE(!) Antworten Originalzitate des entsprechenden Verfassers sind.

Missbrauch unter Katholiken – Eine Hetzschrift

Alle Jubelmonate gibt es ein gesellschaftliches Thema, das mich so aufregt, dass ich einfach was darüber schreiben muss, um danach wieder für Euch herauszusuchen, wo es im Weltraum eigentlich die schönsten Brüste gibt. Der Umgang der Katho-Kirche mit den jüngsten, damaligen und zukünftigen Missbrauchsfällen gehört definitiv dazu. Wer sich die Statements von Kirchenvertretern mit etwas Resthirn (also bei sich selbst) durchliest, bekommt schnell den Eindruck, dass der Liebe Gott demnächst unweigerlich über die Erschaffung eines aktiven Vulkans unter dem Vatikan nachdenken muss…

Der große (UFO-)Sekten-Vergleichstest (IV)

Vielleicht ist die Abwrackprämie schuld: „Raumschiffe sind gerade aus! Kriegen wa auch nicht mehr rein!“ – Nachdem die drei ersten Folgen unseres großen UFO-Sekten-Vergleichstests schon sämtliche himmlischen Doofendimensionen abgeklappert haben, sieht es für Teil 4 tatsächlich etwas mau aus, was die fliegenden Flachmänner angeht. Doch auch ohne UFOs bieten die europäischen Sekten eine Menge schlechter Mysterydrehbücher fürs Geld! – Was man bei DEN Beitrittspreisen aber auch erwarten kann…

Zukunft wird neu geschrieben: „Kondome schützen… – nicht!“

kondome-klein.jpgIch weiß, eigentlich hat das nicht viel mit unserer thematischen Grundausrichtung zu tun. Aber es gibt halt Newsmeldungen, die MUSS man einfach kommentieren, wenn man nicht alternativ zur nächsten katholischen Kirche rennen möchte, um denen mal komplett den Klingelbeutel vollzukotzen! Denn der Papst sagte nun, anlässlich seiner Afrikareise: „Every sperm is sacred.“, ähm, nein… – Er sagte: „Kondome schützen. Aber nur vor Kälte an den Genitalien.“

Der große UFO-Sekten-Vergleichstest (III)

Unser großer UFO-Sekten-Vergleichstest startete 2006 mit Teil eins und zwei und erfreut sich seither großer Beliebtheit, vor allem bei den Machern dieser Seite. Aufgeschreckt durch die aktuellen Ereignisse (= es ist immer noch kein Raumschiff in meinem Hof gelandet) beschlossen wir nun, eine späte Fortsetzung zu bringen. Sparkiller war mir dabei eine große Hilfe, da er mit gewieften Suchtricks ganz neue Sekten zutage förderte. – Zum Beispiel „Ufosekte“ in Google einfach auf Englisch schreiben! Wo nimmt der Kerl nur immer seine Ideen her? Aus der 5. oder 6. Dimension?

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht