Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Flash Gordon.


„Flesh Gordon 2 – Schande der Galaxis“ – Das Retro-Review

fleshgordon-klein.jpgUnser alter Kollege G.G.Hoffmann hatte kürzlich in seinem – an eine Herz-Lungen-Maschine angeschlossenen – Kommentarfeld völlig recht: Wir sollten mehr Kult und Kunst reviewen, als immer nur den neumodischen Kram von 2007 oder womöglich den noch aktuelleren (gibt’s so was schon?). Daher gab mir Sparkiller den Tipp, doch mal das ironische Meisterwerk „Flesh Gordon 2“ durchzunehmen, das bereits 1989 mit dem „Goldenen Pfeifenraucher“ auf einem öffentlichen Lokus in Buxtehude prämiert wurde. Und für alle, die unsere Seite nur nach bestimmten Schlagwörtern absuchen: Ja, es gibt auch TITTEN.

„Flash-Men 2: Tag der Abrechnung“ (Drei Reviews)

2009 war ohne Frage ein mieses Jahr. Warum? – Na, kaum DREIER-REVIEWS! Und so mussten wir unseren dreifaltigen Review-Thron leider an andere Seiten abgeben, die nicht selten mit dreisten Fälschungen aufwarteten. Für den gebildeten Laien waren diese meist schon dadurch zu erkennen, dass diese nur EINE Filmbesprechung statt derer drei besaßen. Nun denn: 2010 startet bei uns selbstverständlich mit „Terminator 2“ (für eine bessere Produktivität), „X-Men 2“ (Minderheitenschutz) und „Flash Gordon“ (Förderung geistig Benachteiligter).

Flash Gordon (Die neue Serie) – Der Megaveriss!

Seit den letzten SF-Überraschungen „Battlestar Galactica“ und „Doctor Who“ ist es schon wieder ein ganzes Weilchen her. Daher entschied ich mich, den nächsten großen Namen auf dem US-Markt durchzutesten: Denn Flash Gordon, der Prügelhühne aus den 30ern, ist zurück und verzückt seine Zuschauer (siehe Bild rechts) mit neuen Abenteuern von alten Hüten! Was mich bei dem Test der ersten drei Folgen dann erwartete, ist kaum in Worte zu fassen. Aber ich liebe ja bekanntlich Herausforderungen rund um das schöne Autorenwort „Scheiße“…

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht