Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Finanzkrise.


Lost a Space

föderation-klein

Willkommen bei der Pressekonferenz des Föderationspräsidenten. Heute wird endlich enthüllt, warum der Franchise-Neustart von JJ Abrams wirklich durchgeführt wurde: Auf der alten Zeitlinie musste leider irgendwann der Kuckuck geklebt werden. Was genau damals schiefgelaufen ist, enthüllt dieser Mitschnitt, der eines Tages per Raumzeit-Flaschenpost in mein Erdbeerweinregal gespült wurde. Vielleicht könnt Ihr mir beim besseren Verständnis helfen?

Klapowski ist der… „750-Milliarden-Euro-Mann“! (Abzüglich Schulden)

einebilliondollar-klein

750 Milliarden US-Euro als Schutzschirm! – Wie viel ist das in Ölteppichen vor den USA? Wer zahlt eigentlich die Zeche und wo bekomme wir genug „kleine Männer“ her, die darauf vermutlich angesprochen werden? Wieso geben sich die Börsen-Spekulatius nur an Weihnachten so klein und knusprig? Und wer ist in Zukunft überhaupt noch auf Rosen gewett… ähm… gebettet? Zukunftia.de versucht erneut, Licht ins Dunkel des Schwarzen Lochs zu bringen und erklärt, was selbst der Autor dieses Artikels nicht gerafft hat. Aber Zukunftia ist ja auch eine Art Kollektivwesen. Wie der Finanzmarkt selbst…

Die Welt gibt einen aus: „Schulden für alle!“

schulden-klein

Griechenland, Spanien, Portugal: Die 2. Staffel der Finanzkrise ist mit einigen Monaten Verspätung angelaufen, hat sich dafür aber gegenüber der ersten Season (Immobilienkredite – Laaangweilig!) einen komplett neuen Handlungsstrang einfallen lassen. Kompliment an die Autoren! Leider geht die spannende Handlung etwas zu Kosten der Glaubwürdigkeit, denn dass die Staaten nach den Geschehnissen in 2008 die Finanzmärkte nicht wirksam beschnitten haben, ist plotmäßig doch etwas unglaubwürdig…

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht