Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Filme.


Die Empfehlungsfalle – Oder: 3,5 Sterne für ein Halleluja

An dieser Stelle erst mal ein dickes „Sorry“ für die ca. 86.400 Schweigeminuten von mir in letzter Zeit. Nach dem durch(?)brechenden(?) Erfolg der „Jenseits-Trilogie“ brauchte ich erst mal ein paar Tage Auszeit in der Hobbyautorengruppe „Bad Lauchstädt Süd“. Und danach musste ich gleich ein paar Filme schauen, um wieder auf die Beine zu kommen. Genau da dachte ich erstmals richtig darüber nach: Wie findet man eigentlich bei Netflix oder Amazon Prime einen bildschönen Stream-Film, der mit dem eigenen Qualitätsempfinden in Grundzügen verträglich ist? Die überraschende Kurzantwort: An der niedrigen Wertung – oder vielleicht auch GAR nicht!

EU-Gerichtshof rehabilitiert: Videos in Binden endlich Scheiß-(l)egal!

Endlich ist es irgendwie so was wie offiziell: Webseitenbetreiber dürfen YouTube-Videos einbinden und müssen sich nicht darum kümmern, ob YouTube daran die Rechte hat. Zumindest der Einbinder bleibt straffrei, im Normalfall. Den etwas komplexeren Text findet ihr übrigens hier. – Und ein schööönes Videofilmchen und eine lustige Top-10-Liste in diesem Artikel hier. Aber bitte nicht niedriger als in 720p auf polnischen Wochenmärkten anbieten, jaaa?

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht