Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Buchverfilmung.


Trailer zu „The Expanse“, der neuen SciFi-Serie von… SyFy. Verdammt!

Die Menschheit verteilt im Sonnensystem, ein geheimnisvolles Raumschiff und Intrigen bis die Kimme qualmt. Schade nur, daß das Ganze von einem Sender kommt, der seinen eigenen Namen nicht mehr schreiben kann.

„I am Legend“ – oder: Warum?!

Unser Ex-Chefredakteur GGH macht es möglich: Der alte Star unserer Seite ließ den grauen Star seiner Augen über den aktuellen Kino-Blockbuster „I am Legend“ schweifen und entschied sich spontan zu einem Kurzreview. Dieses ist zwar – wie der Name bereits impliziert – eher weniger ausführlich geraten, besitzt dafür aber ein interessantes Stilelement: es wurde fast ausschließlich in Frageform verfasst. Vermutlich, weil sein linkes Auge ihn in letzter Zeit immer häufiger im Stich lässt und ihn das Ausrufezeichen auf der Tastatur so schwer finden lässt…

„Der Goldene Kompass“ – wo war doch gleich der Kinoausgang?

kompass-klein.jpg180 Millionen hat diese Romanverfilmung gekostet. – Und darin ist noch nicht einmal die kostspielige Verlegung des Magnetischen Nordpols enthalten, damit der Kompass im Film immer so hübsch die Richtung wechselt… Der ganz große Erfolg ist es jedoch nicht geworden: „Narnia“ startete in der ersten Woche mit einem Reinspielergebnis von 60 Millionen, der edelmetallige Richtungsanzeiger hingegen nur mit 26. Damit ihr nicht versehentlich doch noch Geld für die DVD-Veröffentlichung rauswerft, folgt hier nun der Fast-Verriss.

„Harry Potter und der Orden des Phönix“ – Das Review

In Moscheen wird plötzlich nur noch die Dumbledore-Bartmode getragen, kleine Mädchen verkleiden sich plötzlich als Hermine, indem sie ihre nackten Bäuche bedecken und im Terrarium liegen die Bewohner schon Jahre vor der Veröffentlichung Schlange – Diese Potter-Mania kann einem fast Angst machen. Vor allem denjenigen, die sich in Deutschland schon heute vor investierenden „Heuschrecken“ aus dem Ausland fürchten: mit geschätzten 1 Milliarde US-Dollar in der Hinterhand von Frau Rowling hoffe ich wirklich, dass ich und meine Lieblingsgeschäfte niemals ihr Missfallen erregen würden…

„Per Anhalter durch die Galaxis“ – Das Review zum Mitnehmen

Ich fange einfach mal bei Adams und Eva an: Douglas ist tot. Leider. Doch nach langer Wartezeit gibt es nun den großen Kinofilm rund um die berühmtesten Tramper des Universums. Lest daher jetzt hier nicht nur die Filmrezension, sondern auch die ganze Wahrheit über das Leben, Kultbücher, Humor allgemein und den ganzen bekloppten Rest…

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht