Das ernsthafte Medienmagazin

Zeige Einträge mit dem Schlagwort Amoklauf.


Real-Life-Killerspiel: Die Ansbach-News von Übermorgen!

amok-kleinEin Amok, viele Amöcke: In einem Gymnasium im bayerischen Ansbach hat ein Schüler mehrere Personen mit Molotowcocktails beworfen sowie mit einer Axt und zwei Messern angegriffen. – Was steckte hinter diesem Killerspiel in Gottes Großrechner? Zukunftia.de wird seinem Namen erstmals wirklich gerecht und bringt schon HEUTE die Schlagzeilen der nächsten Tage: Cocktails verbieten, Gymnasien schließen und „Personen“ (welche im Nachhinein auch meist als „Opfer“ bezeichnet werden) den Zugang zu öffentlich zugänglichen Lokalitäten erschweren.

„Den Amok in seinem Lauf…“ – Unser Schnellschuß zu Winnenden

amok-klein

„… halten weder Ochs noch Beckstein auf.“ – Willkommen im Wimmernden… äh… Winnenden! Nach den Amokläufen in den Jahren 2002 (Erfurt, Täter: Counterstrike), 2006 (Emsdetten, Täter: Counterstrike) und den Morden in Tessin (2007, Täter: Final Fantasy 7) war es nur eine Frage der Zeit, bis die leidige K-Frage erneut beantwortet sein würde… Und „K“ steht hier nicht für Kanzler.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht