Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

DS9: Fight Club – Folge 14 – „USS Entenscheiß“

Teil 14 unser allseits beliebten Fortsetzungsgeschichte beschert uns ein Wiedersehen mit unserer Lieblingscrew.

DS9: Fight Club – Folge 13 – „Fake’s Abschiedslied“

In Teil 13 unser Spacesaga nehmen wir Abschied von einem der beliebtesten Charaktere.

DS9: Fight Club – Folge 12 – „Ice Ice Baby“

Nach einem folgenreichen Außeneinsatz, präsentiert sich Fleischkopf-Müller als Iglo-Fischstäbchen. Doch die Rettung naht.

DS9: Fight Club – Folge 11 – „Fleischkopf-Müller : 2 = ?“

Nach einer Woche Pause des schenkelklopfenden Schabernacks, nun endlich Teil 11 unserer Metzgersaga.

DS9: Fight Club – Folge 10 – „Widerstand ist rosa“

Es ist wieder Wochenende und damit Zeit für neue Abenteuer auf DS9. Heute: Besuch von der warmen Seite des Quadranten.

DS9: Fight Club – Folge 09 – „Das Duell“

Ein neuer Teil unseres Fight Clubs. Captain Fleischkopf-Müller muß sich mit seinem Alter Ego aus dem Parabol-Universum auseinandersetzen.

DS9: Fight Club – Folge 08 – „Ein Parabol-Universum“

Wochenende – Fight Club Tag. Heute muß sich unsere wahnsinnige Crew mit ihren Alter Egos aus einem Paraboluniversum auseinandersetzen.

DS9: Fight Club – Folge 07 – „e-mail für Dich“

Ein neuer Teil unserer großen Space-Saga: Eine versehentlich falsch adressierte e-mail stürzt DS9 in interplanetare diplomatische Verwicklungen.

Chakotay – Häuptling Kiffing Bull

 

Deanna Troi – Die Königin der Schmerzen

Nein, ich mag auch keine Charaktere, die zu komplex ausgearbeitet sind. Schließlich ist Star Trek immer noch eine drittklassige Unterhaltungsserie und kein Dostojewski-Roman. Es ist daher durchaus unschädlich, wenn die Figuren etwas eindimensional gehalten sind. Aber man kann natürlich auch alles übertreiben…

Seven Of Nine

 

Ally McKim – Zwischen Singledasein und Haargel

Kein Zweifel: Fähnrich Kim war stets der Ansprechpartner für Halbtagsmobber und Kameradenschweine…

Denn wer ihn beobachtet hat, weiß es genau: Ständig nutzten seine „Freunde“ jede sich bietende Gelegenheit, um den unerfahrenen Kim hinter Spielzeugkonsolen à la „Mein erster Tante-Emma-Laden“ zu manövrieren und sich dann in einer dunklen Ecke zu beömmeln. Tatsächlich glaubte Kim an seinem ersten Tag schon nach Minuten, ein unentbehrliches Mitglied der Besatzung zu sein und ließ keine Möglichkeit aus, sein enormes technisches Wissen zu demonstrieren.

Captain Benjamin Sisko

Im Verlauf der Planungen zur dritten Trek-Serie sah sich die Produktion mit der Frage konfrontiert, wer nach dem polygamen Iowa-Ranger und einem homophilen Franzosen als dritter Kommandant einer Sternenflotten- schaukel den Captains-Chair ausfüllen dürfe: Eine Frau oder ein Farbiger?

Nach kurzer Beratung entschied man sich politisch korrekt und vertagte die Katastrophe auf das Jahr 1995.

DS9: Fight Club – Folge 06 – „Meister Propper“

Teil 06:

Neelix

 

Chekov & Sulu

Zwei Männer. Ein Universum voller Abenteuer. Alle Eintrittskarten bereits vergeben…

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht