Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

Star Trek Enterprise – 2.04 – „Todesstation“ („Dead Stop“) Hoffmann-Review

Ärger mit dem Opel-Vertragshändler? Zeigen Sie ihm ganz Al-Qaida-mäßig, was sie von seinem Scheiß-Service halten. Eine Sprengladung an der Hebebühne kann Wunder wirken.

Dein Bekannter, das unbekannte Wesen

Nicht jeder hat bereits einen Bekannten… Aber jeder Bekannte hat irgendwann JEDEN! – Wie man sich nicht schützen kann, erfahrt ihr heute von Zynika.de!

da führt ihr was im schild(e)??

jeder muss sich schützen, dass wußte schon die lehrerin von der sexualkunde . warum dann nicht anständig bei „Enterprise“??

Wir wurden Vater!

Endlich wurden unsere Gebete erhört! nach viel Blödsinn, Unausgegorenem und allgemein widerlichen Bewerbungen von Nachwuchsredakteuren haben wir unseren Mann gefunden und aufgenommen! – Oder er uns?

„Oh Gott! Ich kommeee!“

Dies ist die Auskunft, die stets 90% aller Trekkis bewegt, wenn 0,01% von ihnen eine Trek-Con besuchen… Aber wer wird sonst noch dort sein? Und warum überhaupt? Und wie unterscheide ich einen Trek-Soundeditor von einem Babylon-5-Darsteller, geschweige denn von mir selbst? – Vorabinfo`s helfen da weiter…

Menschen ändern sich…

Diese tiefgreifende Weisheit von Seiten Oma Klapowskis gilt auch für ST-Charaktere. Gerade bei der TNG-Crew besitzen einzelne Figuren sogar mehrere pro Körper! – Kein Wunder, dass Stewart seine „Nemesis“-Gage verdoppelt sehen wollte: Der böse Patrock Stawert hätte ihn nachts schier um den Verstand geplaudert…

DS9: Fight Club – Folge 29 – „Das Monster, das ich liebte…“

Noch immer tyrannisiert ein furchtbares Monstrum Fleischkopf-Müller und seine Crew. Mondamin, der um seinen Arbeitsplatz bangt und in dem Fremden eine Rationalisierungsmaßnahme Gottes sieht, um sein organisiertes Regime der Anarchie entbehrlich zu machen, trifft eine Entscheidung: Dieser Furz muss raus!

Frühlingsfrisch in den Oktober!

Jawoll! Wir sind zurück! Unser neues in monatelanger Arbeit ausgetüfteltes Update steht bereit um vor der staunenden Besucherschar genau wie die alte Seite auszusehen…

Vier Buchstaben für ein Halloweenja

Total besessen: Ich testete, ob ein Captain`s Chair wirklich alles auf sich sitzen läßt. – Zahlreiche Passanten taten es jedenfalls nicht…

Eimer sucht Loch…

Willkommen zu einer neuen Ausgabe von „Trek-Beschädigungen im Wandel der Zeit“. Wo früher sogar noch Trümmerfrauen mit fachkundigem Kopfschütteln aufgeben mussten, wird in Villavoyageriba schon wieder geschrubbt…

Star Trek Enterprise – 2.01 – „Die Schockwelle II“ („Shockwave II“) Review

Papst und Ossis könnte das nie passieren: Archer sitzt noch immer in der Zukunft fest. – Doch Bobo „Future Guy“ Blocksberg reibt schon verheißungsvoll seinen Zauberstab…

Star Trek Enterprise – 1.26 – „Die Schockwelle I“ („Shockwave I“) Review

Rumms! Einmal die falsche Scheibenwischerflüssigkeit, schon ist der Planet im Arsch… Warum man danach bei einer Zeitreise genügend Erfrischungstücher benötigt, den Koffer Logik aber daheim lassen kann, erfahrt ihr hier!

Star Trek Enterprise – 2.02 – „Carbon Creek“ Hoffmann-Review

Geh`n Se mit der Konjuktur! (Geh`n Se mit!) Geh`n Se mit auf diese Tour (Geh`n Se mit!). Oder: Willkommen in den 50ern.

Mind. haltb. bis: 01.01.1960

Wenn überalterte Menschen unsere schöne, junge Gesellschaft verschandeln, spricht man von „Rentnerschwemme“. Wo sie herkommt, was sie will und wann sie endlich wieder geht, weiß niemand. – Nur dass die Antwort auf alle 3 Fragen etwas mit dem Wort „Geschützfeuer“ zu tun hat…

Star Trek TOS – 2.21 – „Schablonen der Gewalt“ („Patterns of Force“) Review

„Nachmacher! Nachmacher!“ schallte es zu meiner Grundschulzeit oftmals über den Schulhof, wenn wieder mal jemand stilistisch bei dem „Todessprung vom Klettergerüst“ abgekupfert hatte… Das selbe wollte man bei zahlreichen TOS-Folgen auch schon des öfteren rufen…

Leserbriefe 13 – „Gott bin ich sauer“

Auf der „Galileo VII“ wurde Klapowski mit Schlüpfern, Tribbles und Warpspulen beworfen. In unserer dieswöchigen Leserpost fanden wir hauptsächlich Backpulver. Außerdem erklärt unser Fachberater unseren Lesern den Zungenkuss und gibt Antwort auf die Frage, ob man von Urin schwanger werden kann.

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten