Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

SpaceX Falcon Heavy Live-Stream & Countdown

Ein Milliardär, der seinen eigenen Elektrowagen, inklusive Schaufensterpuppe am Steuer, in den Weltraum schießt? Selbstlandende Raketen? Wer hat sich denn diese doofe SciFi-Story ausgedacht? Die Discovery-Autoren!?

Update: Start wegen Starkwind um ca. 1 1/2 Stunden verschoben. Das kommt davon, wenn man Kollege Klap seine Bohnen essen lässt!

Update 2: 1.6 Millionen Zuschauer im Livestream. Das könnten wohl nur Katzenvideos toppen.
Update 3: Livestream zu Ende. Schicksal des letzten Boosters noch unklar. Aber, wow, das hier kam dem ersten Warp-Flug von Zefram „Nackte Weiber“ Cochrane wohl erstmal am Nächsten:

Update 4:


Weitersagen!

Artikel

von Sparkiller am 06.02.18 in All-Gemeines

Stichworte

Ähnliche Artikel


Kommentare (9)

  1. G.G.Hoffmann sagt:

    Wahnsinn, wie die Trägerraketen absolut synchron wieder gelandet sind. Und das ganz ohne Sporenantrieb. Endlich passiert mal wieder was in der Raumfahrt.

  2. DarthDigitus sagt:

    War echt Klasse! Wahnsinn wie präzise alles ablief.
    Bei sowas bekomme ich immer ’ne Gänsehaut!

  3. Susan sagt:

    Das ist schon beeindruckend, wie SpaceX die ganze Raumfahrtbranche wie Amateure aussehen lässt (inklusive NASA, ESA und Co.). Nur die Selstinszenierung von St. Elon… naaajaaa. Das nimmt fast schon kultische Ausmaße an.

  4. Bergh60 sagt:

    tach auch !

    @Susan
    Für uns ist das nervig, für Amerikaner normales (Show-)Business.

    Ich fand es trotzdem toll.
    Kosten der ersten Stufe um 90 % reduzieren ? : check.

    • Susan sagt:

      Ich glaube, wir alle hier wissen es zu schätzen wenn die Raumfahrt wieder nennenswerte Fortschritte macht. Solche Impulse sind extrem wichtung und bringen die Technik da hin, wo sie seit langem schon sein sollte.

      Und immerhin scheints mit SpaceX besser zu laufen, als mit der Produktion der neuen Teslas ;)

      Er ist halt irgendwie eine Kreuzung aus Steve Jobs und P.T. Barnum. Es sind schon deutlich schlechtere bei denen Präsident geworden ;)

  5. Variox sagt:

    So wie ich das sehe hat er mit seinem kindischen Spaß mehr Menschen erreicht als jemand mit einer Ansprache vor der UNO.
    Echt klasse Aktion

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten