Das ernsthafte Medienmagazin

Star Trek Enterprise – 2.06 – „Marodeure“ („Marauders“) Spark-Minireview

Dieser Planet ist nicht groß genug für uns beide! Denn auf der Suche nach der nächsten Deuterium-Tankstelle landen unsere Helden mitten in einem Kampf zwischen mutigen Siedlern und bösen India… Klingonen! Wird es Sheriff Archer schaffen, wieder Recht und Ordnung auf den Ponderosa-Planeten zu bringen?

Experten haben es bereits erkannt. Denn bei der neuesten ENT-Folge handelt es sich um ein hervorragendes Remake des bekannten Hau-drauf-Westerns „Die rechte und die linke Hand des Teufels“ mit den kultigen Charakterdarstellern Bud Spencer und Terrence Hill. Und eigentlich ist es sogar recht offensichtlich, denn sowohl dort als auch im neuesten John „Wayne“ Archer-Epos rettet eine kleine Gruppe eher zufällig vorbeireitender Helden eine Kolonie wehrloser Siedler aus den Klauen gieriger Bösewichter.

Zur besseren Veranschaulichung folgt nun ein kleiner visueller Vergleich…



„Aus der Bahn, hier kommt die Kavallerie!“
Schon allein optisch ist die beabsichtigte Ähnlichkeit zum Original kaum von der Hand zu weisen.



„Mein Froooooind!“
Welches Bild ist jetzt von Enterprise?! Beide Gringos scheinen den Grundkurs „Höflichkeit für Bösewichter“ belegt zu haben.



Puff, Bäng, Boing! Buddy hat es vorgemacht und ENT führt die stolze Tradition weiter… Gewalt ist (s)eine Lösung!

Freund Klapowski hatte in seinem Dampfhammer ja bereits eine verdiente 5+ vergeben, und darüber lässt sich nicht streiten. Doch wenn ich mir die Folge mit dem Remake-Bonusfaktor betrachte, ist für mich immerhin noch eine grandiose…… 4+ drin.

Freuen wir uns also auf die nächsten „Prügelfilm meets Star Trek“-Folgen „Vier Phaser trumpfen auf“ und „Doktor Warzenfuß am Nil“.


Weitersagen!

Artikel

von Sparkiller am 02.11.02 in Star Trek - Enterprise

Stichworte

,

Ähnliche Artikel


Kommentare (9)

  1. Gast sagt:

    hi,
    mir ist da was aufgefallen! im abschnitt:

    "Mein Froooooind!"
    Welches Bild ist jetzt von Enterprise?! Beide Gringos scheinen den Grundkurs "Höflichkeit für Bösewichter" belegt zu haben.

    das wort gringo ist spanisch (lateinamerika) und die deutsche bedeutung ist "Ami" (amerikaner). der hier dargestellte ist aber wohl ein mexikaner der wohl kaum ein "gringo" sein kann!
    so jetzt wisst ihr wohl was dieses gringo in den western immer zu bedeuten hatte! genug des klugscheissens!

  2. Sparkiller sagt:

    Geplant war ja eigentlich das Wort "Muchachos", aber da war ich dann doch zu faul über Bedeutung und Schreibweise zu recherchieren…

    Wobei ich mir sicher bin, dass ihr mir hättet weiterhelfen können. Aber jetzt bleibt es da stehen, allein schon um den Zusammenhang zu waren.

  3. Anthrax sagt:

    Änderst du nie News wenn die hier einmal stehen? Auch nicht wenn du Rechtschreibfehler entdeckst?

  4. Sparkiller sagt:

    Doch, natürlich. Aber das Entfernen des Wortes Gringos würde den Beitrag von "Gast" ja sinnlos erscheinen lassen.

    Wir müssen schließlich an seinen guten Namen denken…

  5. frakesjoe sagt:

    Ich glaube, Berman und Co. wollen mit dieser Folge die "FireFly"-Zuschauer auf ihre Seite ziehen….. ob das klappt?

  6. Hellspawn sagt:

    Ich glaub Berman und Co. haben eher mal wieder einen über den Durst getrunken.
    Und überhaupt mal? Was soll das immer mit den Bälgern? Als der unmündige Außerirdische im Shuttle auftauchte fühlte ich mich schmerzhaft an Datas pädophile Abenteuer aus "Der Aufstand" erinnert. Die sollen das mal lassen. Wenn ich gestörte Kinder sehen will kann ich auch zum Nachbarn gehen oder selber welche machen.

  7. frakesjoe sagt:

    Wäre das ne TNG-Folge, wäre es ganz klar ein Fall fürs E-Team!

  8. Gast sagt:

    Kinder im USA Fernsehen bringen mich sowieso regelmässig zum Kotzen. Sorry. Sowas von entweder nieedlich oder aber penetrant klugscheissernd. Ein normales Kind gibt es nicht. Hallo ihr Amis! Kinder sind auch Menschen!! Aber was rede ich, die Erwachsenen werden ja genauso durch die Schablone gezeichnet.

  9. Gast sagt:

    USA Tv ist sowieso Scheiße BOYKOTTIERT ES!!!!!!!!!! Ich will meinen alten kaiser Wilhelm…öä…Raumpatrouille ORION wiederhaben!!!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht