Das ernsthafte Medienmagazin

RTL-Bericht zur Gamescom räumt mit Vorurteilen auf!

Wir Trekkies bekommen Fettleibigkeits- und Stinke-Konkurrenz: Gamer müffeln mehr!

Dieses Video sorgte für große Aufregung in schweißgetränkten Zockerkellern mit ohne Freundin drin:

RTL lässt dieses Filmchen aus unerfindlichen Gründen jedoch leider ständig löschen. Könnte es sein, dass man es sich mit der eigenen Zielgruppe verscherzt hat? Das ZDF schimpft ja auch nicht auf inkontinente Gebissträger.

Jedenfalls hat sich RTL nach Tausenden Beschwerden… „entschuldigt“, da der Bericht „offensichtlich nicht ganz ernst“ gemeint sei. Der Redakteur Tim Kickbusch ließ außerdem verlauten, dass die Reaktion vieler Spieler ihn in der Vermutung bekräftige, dass zu viel Computerspielen für das Sprachverständnis nicht förderlich sei.

(Quelle)


Weitersagen!

Artikel

von Klapowski am 25.08.11 in Neuigkeiten

Stichworte

, ,

Ähnliche Artikel


Kommentare (7)

  1. Anubiz sagt:

    ja so spacken
    RTL EXPLOSIV – GIGA EXPLODIERT
    sehr nette Antwort :)
    link wird auch dauernd gelöscht, also selber suchen

  2. FF@hell.com sagt:

    Als ob gerade das Unterschichten-TV qualifiziert wäre, sich über andere gesellschaftlich Benachteiligte lustig zu machen …

    Andererseits zeugt die Reaktion der selbsternannten diskriminierten Gamer auch nicht gerade davon, mit Humor über der Sache zu stehen. Bellen da etwa getroffene Hunde? Ich oute mich jedenfalls mal, als ich noch exzessiv gezockt habe, habe ich auch oft gestunken, weil ich da keine Zeit fürs Duschen opfern wollte und sowieso nicht unter Leute gegangen bin. Na und, wo ist das Problem?

  3. Raketenwurm sagt:

    Ich glaube, es geht auch eher darum, dass nicht jeder, der stinkt, auch Gamer ist. Oder ?

  4. Zhemni sagt:

    Also ich persönlich fand den ‚Bericht‘
    überheblich.
    Er diente ausschließlich dazu sich über
    dass Thema lustig zu machen.
    Sich schlechte Beispiele rauszusuchen
    und behaupten alle wären gleich
    ist eine veraltete Technik.

    Zudem sind ihre ‚Urteile‘
    in Bezug auf die Interviewten
    auch etwas flach.
    Eine Mischung aus Cyb- & Lolitagothic
    als ‚Gamechar-Cosplayer‘
    (ohne diesen Begriff auch nur zu nutzen),
    oder Leute als ungepflegt zu bezeichnen,
    nur weil sie lange Haare und einen Bart haben,
    ist gelinde gesagt doof.

    Nunja, ich reagiere sicher leicht über,
    dennoch sollte RTL solche Berichte einfach bleiben lassen.

  5. Exverlobter sagt:

    Ich finde den Bericht amüsant. Erinnert mich irgendwie an Klappo, der auch immer satirisch überpsitzt über Trekkies herzieht. Bloß nicht darüber aufregen.

  6. biermaaan sagt:

    Bei Klapo weiß man das er recht hat!

    Konnte den Original „Bericht“ übrigens schon 3 Sekunden nach der Anmoderation nicht mehr weiter anschauen. Ich dachte nach allen Voyager Folgen wäre ich abgehärtet, aber dass … meine Güte. Die Giga Antwort ist dennoch nicht schlecht.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brandneues
Gemischtes
Newsletter
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht