Film- und Serienkritiken

Das ernsthafte Magazin für Kritiken zu Film und Serie.

Synchronschwimmen im Eiersalat: SiW is back!

Sinnlos im Weltraum. Wer sie nicht liebt, der hat ihnen nicht zugehört: Jenen Menschen, die einige TNG-Folgen vor vielen Jahren komplett neu vertont haben. Wobei man „Synchronarbeit“ hier genauso gut auch „Oralsex“ nennen könnte… Denn dass den Pipi-Plauderern bei ihren derben Sprüchen oftmals einer abging, darf längst als gesicherte Erkenntnis gelten! Und wir haben heute eine gute Nachricht für alle Fans!

Wer erinnert sich nicht gerne an klassische SiW“-Sätze wie „Ich hab’ noch Bierschiss von Gestern Abend!“ und „Du bist so blöd, du kackst bestimmt Klosteine!“ oder „Die wollen uns gar nicht zerstören, die wollen nur ficken“? – Garantiert jeder, der sich im Winter nicht Stiefel über die Hände zieht…

Doch nun sind sie wieder da! Und sie tauchen mit einer Wucht auf, die einem nur gelingt, wenn man vorher mit angewinkelten Beinen am Grund seines Sangria-Eimers gesessen hat! Unser Aufruf in unserem damaligen Artikel erreichte also endlich die Macher der Gaga-Saga, die sogar ihre Internetseite von ihren Fans führen ließen. Ab 3,5 Promille ist das Führen von „digital beweglichen Objekten wie z.B. Webseiten“ aufgrund der hervorspringenden Ecken an Monitor und PC-Tower nämlich leider untersagt.

Noch immer sind die ehemaligen Studenten so öffentlichkeitsscheu, dass sie selbst ihre Pfandflaschen nur an nächtlichen Feiertagen oder einer totalen Sonnenfinsternis zurückbringen. Und das auch nur dann, wenn auf der Mitte des Reise eine Prostituierte für den anschwellenden Samenstau bereitsteht. – Sofern das Leergut aufgrund ultraschalliger Piepsstimme nicht schon zuhause längst zu Scherbenpulver zersprungen ist…

Inzwischen wissen wir mindestens von einem der Macher, dass er inzwischen sein Medizinstudium geschafft hat und sich nun tagsüber als Gynäkologe(!) verdingt. Wir können uns direkt vorstellen, wie er hinter einem Vorhang die verzweifelte Arzthelferin synchronisiert, wann immer sich eine neue Patientin nicht davon abschrecken ließ, dass seine Praxis in den Gelben Seiten unter „Entrümpelungen“ und „Bügelservice“ zu finden ist.

Tatsächlich meldeten sich die Jungs bei uns, um nach all den mageren Jahren unsere synchronisatorische Erlösung bekannt zu geben! Nein, es gibt keine Wiederkehr von so liebgewonnen und ausgearbeiteten (ja, auch mit Industriesprengstoff kann man arbeiten) Figuren wie Bumsgeordie, dem doofen Riker oder „Karls Quell“! Nein, die Zukunft der humorvollen Synchronisation liegt in der Vergangenheit: Ab jetzt ist heißt der amtliche Brutalinski… Archer!

ST-E.de ist stolz wie Oskar, als satirisches Fachorgan heute 3 frühe Gehversuche des 2. Teils des Projekts präsentieren zu dürfen! Die Stimme(n) mag sich in all den Jahren leicht verändert haben (nur einer spricht?!) und die Sexanspielungen inzwischen nur noch als gereckter Stinkefinger in’s Mikrophon stattfinden, jedoch ist der anschwellende Kult in den 3 Probeaufnahmen wieder sehr gut zu erkennen! Wir danken „OmegaSascha“ an dieser Stelle für die Leihgabe dieser ersten Ausschnitte im WMV-Format!


Komische Rechtecke (2,0 MB)

Ein kleines Meisterwerk des Dadaismus! Helge Schneider wäre stolz! Da packe ich doch gleich mal meine Gummiohren auf den Tisch:

Cola und Pepsi (2,1 MB)

Wirkt noch ein bißchen vernuschelt und bemüht. Aber „Cola von Pepsi“ (oder meint ihr COCA Cola??) zu unterscheiden ist ja nun mal nicht so einfach, wie es sich anhört…

Alle verhauen (2,8 MB)

Der Titel sagt schon vieles: Körperliche Übergriffe liegen in der Luft wie ein reinigendes Gewitter. Bleibt nur die Frage, WER hier WO einen „sitzen“ hatte, als diese Sätze entstanden…


Weitersagen!

Artikel

von Klapowski am 08.10.04 in Fan-Filme

Stichworte

, ,

Ähnliche Artikel


Kommentare (58)

  1. Gast sagt:

    Voll der Fake
    Das is überhaupt kein SiW,und die gags sind so schlecht da geh ich lieber kacken junge…..

  2. Gast sagt:

    Wenn dat Zeuch ma net blöd is, dann weiß ich net wat sonst. Allein schon die fiesen Stimmen stimmen net, echt jetz. Und dann erst die hirnrissigen Artikulationsschwälle… Junge, du hast SiW-Fakes, da wird mir echt schlecht…

  3. Gast sagt:

    Ich will 10 Tüten. Mir ist schlecht. Ich muß jetzt ma kotzen gehen.

  4. frakesjoe sagt:

    Ich höre keine einzige Stimme aus den Original-SiWs. Von daher fehlt mir da irgendwie die Verbindung, weswegen ich bezweifle, dass das wirklich von den SiW-Leuten kommt.

    Ich fand die 'Cola von Pepsi'-Sache noch am lustigsten.

  5. Gast sagt:

    Als echter SIW-Fan weiss man dich sofort das es FAKES sind!

    Kurze Anal-yse:

    1. Die Stimmen sind auf garkeinen Fall von "den Machern", hier ist eher Daniel Kübelböck und Kermit auf der Suche nach neuen Betätigungsfeldern!

    2. Die Dialoge sind weder witzig noch siegerländisch noch irgendwie passend umgesetzt! Mein Arsch klingt lustiger und erzählt bessere Witze auf dem Klo!

    3. Die "Witze" haben überhaupt keinen Bezug zu den jeweiligen Szenen. Der Film "Komische Rechtecke" klaut einfach den schon von Data in SIW gemachten Gag!

    Fazit: Ich bezweifle das die Schöpfer dieser scheiss Filme jemals SIW-Folgen gesehen haben bzw. den eigentlichen Witz von SIW nie verstanden haben und auch jemals werden! Kiddie-syncroschrott der sich zu den Harry Potter und Matrix Syncros dazugesellen kann!

    Darüber hinaus zieht ihr, aus publicity-geilheit, noch den Namen von den "Machern" von SIW in den Dreck! Ich hoffe mir das dies noch ein Nachspiel für euch hat…

  6. Gast sagt:

    Also die SIW – Fans … sind echte beleidigte Leberwurstbrötchen!

  7. Gast sagt:

    In diesem Fall, ja…

  8. Gast sagt:

    echt jetzt junge, mir is dat scheissegal ob dat original is oder net. Naja stimmt halt schon dat man den namen siw net klauen sollte und dat man net die macher faken sollte, is doch klar junge echt jetzt. Aber Geil sind die synchros schon, dat is einfach cool.

    Un jede nassbierne die net so denkt kriegt von mir den arsch verhaue, echt jetzt, bis zum mars un zurücke.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Brandneues
Gemischtes
Arschiv
Zum Archiv unserer gesammelten (Mach-)Werke.
Büchers
Jenseits der Goetter

Jenseits der Macht

Jenseits der Welten